contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

Archives for the ‘Allgemein’ Category

IVA: „Die globale Ordnung aktiv mitgestalten“

By • Mrz 25th, 2017 • Category: Allgemein

2016 ist das neue Weißbuch der Bundeswehr erschienen, mit dem die Bundesregierung – nach zehn Jahren Pause – die Reihe ihrer sicherheitspolitischen Selbstdarstellungen fortsetzt. Die Zeitschrift Gegenstandpunkt (1/17) hat das Dokument einer Analyse unterzogen. Dazu eine Information der IVA-Redaktion.



GegenStandpunkt 1-17 erscheint am 17.03.2017

By • Mrz 14th, 2017 • Category: Allgemein

– Merkels Land:
IV. Die deutsche Gewerkschaft: „Das Stärkste, was die Schwachen haben“
V. Die politische Kultur
– Anmerkungen zum „Weißbuch 2016 zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr“
– Cybersecurity und Cyberwar
– ‚Arbeiten 4.0‘ im Zukunftsdialog
– 150 Jahre ‚Das Kapital‘ und seine bürgerlichen Rezensenten
– Noch’n Leserbrief zum Thema Gerechtigkeit: Eine Absage
– Das Subjekt und seine geistigen Tätigkeiten – reine „philosophisch-idealistische Fiktion“?



Rüdiger Mats: Butter bei die Fische!

By • Feb 26th, 2017 • Category: Allgemein

Was kann man heute bereits über die Organisation einer nachkapitalistischen Gesellschaft sagen? In konkret 9/15 und 1/17 beschäftigte sich Rüdiger Mats mit dieser Frage.



Franz Anger: Tauglich machen für den Arbeitsmarkt

By • Feb 9th, 2017 • Category: Allgemein

Zur Neuausgabe von Freerk Huiskens „Erziehung im Kapitalismus“



Der bessere Imperialist (gekürzter GSP-Artikel aus 4/16)

By • Feb 9th, 2017 • Category: Allgemein

Deutschland mischt sich mit Scheckbuch und Militär in sämtliche Affären von Geschäft und Gewalt auf der Welt ein und rühmt sich für seine angebliche moralische Vortrefflichkeit im Umgang mit den Flüchtlingen.



Herbert Auinger: Die FPÖ – Blaupause der neuen Rechten in Europa

By • Feb 6th, 2017 • Category: Allgemein

Die gängige Auseinandersetzung mit der FPÖ bedient sich des Vergleichs: Etablierte Politik und Öffentlichkeit messen die Positionen der Rechten an den eigenen Vorstellungen bzw. an Positionen, die als „politisch korrekt“ gelten. Kritisiert wird von der Warte liberaler, sozialdemokratischer und grüner Standpunkte aus, die eigentliche Gedankenwelt der Rechten bleibt weitgehend unbehandelt. Das Problem bei dieser Vorgehensweise: Wer nicht schon vorher den „Rechtsextremismus“ ablehnte, findet durch dieses Verfahren kaum Argumente dagegen.



Fundsachen: Weder Proletariat noch Bewusstsein

By • Jan 20th, 2017 • Category: Allgemein

Eine Notiz von der facebook-Seite Schaden & Ursache



Das Volk und die Staatsmacht

By • Dez 22nd, 2016 • Category: Allgemein

Zum Stand einer Kontroverse, die in diversen Internetforen und Weblogs ausgetragen wurde/wird und mittlerweile bereits über ein Jahrzehnt andauert.



IVA: Rechts & links – kann man das verwechseln?

By • Dez 14th, 2016 • Category: Allgemein

IVA-net nimmt Bezug auf eine Debatte, die speziell die Linke für das Hochkommen der Rechten in Verantwortung nimmt. Hervorgetan habe sich in diesem Zusammenhang der französische Soziologe Didier Eribon, der die These vertritt, ‚dass die institutionalisierte Linke eine vernichtende Verantwortung für diesen sich gerade abspielenden Prozess‘ trage.
Stimmt das denn?
 
http://www.i-v-a.net/index.php/blog/Rechts-links-kann-man-das-verwechseln



GegenStandpunkt 4-16 erscheint am 16.12.2016

By • Dez 9th, 2016 • Category: Allgemein

– Merkels Land – Der deutsche Imperialismus
– Leserbrief: Fragen zu Bruttoinlandsprodukt (BIP), Wachstum, Arbeitszeit und Produktivität
– Lotta continua im Krisenstaat Italien
– Unsere Ukraine – ein einziger großer Fall von „Korruption“ Friktionen bei der Herrichtung eines failed state zum Frontstaat
– Chronik – kein Kommentar!