contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

Archives for the ‘GSP-Radio’ Category

Kein Kommentar: Der große Austausch anno 2018

By • Feb 16th, 2024 • Category: GSP-Radio

Das seltsame Demonstrationsverhalten von österreichischen Großstädtern:
Remigration, Minus-Zuwanderung, Deportation – wen interessiert das, wann und weswegen?!



Kein Kommentar: Vergangenheitsbewältigung auf österreichisch

By • Feb 10th, 2024 • Category: GSP-Radio

Zuerst nicht nötig bzw. ganz anders, dann aufgenötigt, jetzt haben fertig!



Kein Kommentar: „Schuldkult“ und „Katechismus“ – Subjekte und Missversteher

By • Jan 28th, 2024 • Category: GSP-Radio

Vergangenheitsbewältigung, Geschichtsbewusstsein, das leidige Erbe des Dritten Reichs …



Kein Kommentar: Geschichte und Vergangenheitsbewältigung

By • Jan 10th, 2024 • Category: GSP-Radio

[…] Es geht also in „Kein Kommentar“ in loser Reihenfolge und vorerst mal unsystematisch um aktuelle ebenso wie um ehrwürdige Episoden und Sternstunden der sog. „Vergangenheitsbewältigung“.



recycling: „What shall we do?“ – Antimilitaristische Positionen zum Ukrainekrieg. (Folge 5 mit Freerk Huisken) (01.01.2024)

By • Jan 8th, 2024 • Category: GSP-Radio

Wir kommen diesmal mit Freerk Huisken ins Gespräch darüber, wie eine linksradikale und zugleich antimilitaristische Politik zum Ukrainekrieg aussehen könnte. Und wir werden darüber sprechen, welche Rolle Deutschland dabei zukommt.



Kein Kommentar: Krieg um Souveränität und die Meinungsbildung

By • Dez 14th, 2023 • Category: GSP-Radio

Nie ist der Gegensatz von Staat und Mensch so offensichtlich und brutal wie im Krieg –
zugleich wird nie so unerbittlich darauf bestanden, dass beide untrennbar identisch sind.



Kein Kommentar: Nachdenken – ÜBER oder FÜR Krieg und Recht?

By • Nov 30th, 2023 • Category: GSP-Radio

Über etwas nachzudenken ist bekanntlich etwas anderes, als sich die Frage vorzulegen, was im und um den Krieg herum erlaubt und verboten ist, oder erlaubt und verboten sein sollte, oder wer da im Recht bzw. im Unrecht ist.



Kein Kommentar: Die Antisemitismus-Debatte im Lichte der „Menschenrechtswaffe“

By • Nov 16th, 2023 • Category: GSP-Radio

Schuld- und Wiedergutmachungsfragen der höchsten Moralklasse

Mit der „Menschenrechtswaffe“ gegen Israel?!

Die Sympathie für die palästinensische Sache: Ein unerwünschter Rückstoß der „Menschenrechtswaffe“



Kein Kommentar: Das aktuelle Stichwort: Antisemitismus

By • Nov 1st, 2023 • Category: GSP-Radio

n der Debatte um Krieg und Terror werden auch die pro-Palästina-Demonstranten gern unter dem Stichwort „Antisemitismus“ besprochen – damit soll also jede Kritik an Israel diskreditiert sein, durch die Gleichsetzung mit dem Völkermord an den Juden im Dritten Reich.



Kein Kommentar: Zur aktuellen Kriegsmeinungsbildung: Erklären / statt / und / oder Rechtfertigen?

By • Okt 20th, 2023 • Category: GSP-Radio

Im „Standard“ vom 17. Oktober 2023 ist ein für die aktuelle Meinungslandschaft doch bemerkenswerter Text erschienen, auf den ich mich nun beziehe.