contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

Frohe Ostern: Pandemie VI. Hinterher wird nichts mehr wie vorher sein – von wegen!

Von • Mai 10th, 2020 • Kategorie: Allgemein

Frohe Ostern: Pandemie VI. Hinterher wird nichts mehr wie vorher sein – von wegen!

Vom Bundespräsidenten bis zur Wirtschaftsredaktion der SZ und über den Papst wieder zurück: Die Menschheit wird ermahnt, optimistisch in die Zukunft zu blicken, die Krise als Chance dafür zu nehmen, dass alle irgendwie alles irgendwie besser machen, weil sowieso alles irgendwie nicht mehr so weiter geht wie bisher. So stellen die Anwälte des herrschenden Systems die Systemfrage – auf ihre Weise.

 

https://de.gegenstandpunkt.com/artikel/corona-chance

5 Responses »

  1. Der GSP scheint die Propaganda in den bürgerlichen Medien für „bare Münze“ zu nehmen und das „von oben“ verordnete „Wir-Gefühl“ mit der gesellschaftlichen Wirklichkeit zu verwechseln.
    Ich jedenfalls (und wahrscheinlich die meisten anderen auch) habe von einem neuen „Wir-Gefühl“ nichts bemerkt.

    Grüße
    Klaus Neumann

  2. Noch eine Bemerkung:
    Corona ändert nichts – außer, daß alles noch schlimmer wird.
    Was sollte eine Pandemie, die entgegen der offiziellen Verlautbarungen erst am Anfang ist, auch anders bewirken.

    Grüße
    Klaus Neumann

  3. Der GSP scheint nicht nur die angeblichen Erfolge einer „Wir-Gefühl-Propaganda“ in den bürgerlichen Medien für „bare Münze“ zu nehmen, sondern auch die selektiven wiss. Expertisen einer weisungsgebundenen Bundesbehörde (RKI).

  4. nu habt euch nich so…gibt halt so`ne und solche wirs und so`ne und solche ländchen

    06:36 Uhr: In der Nacht auf Montag haben in Nordrhein-Westfalen die ersten Fitnessstudios wiedereröffnet. Die Kette McFit sperrte unter anderem im Kölner Stadtteil Kalk die Türen auf. „Ich glaube, das haben alle herbeigesehnt“, sagte McFit-Gründer Rainer Schaller. Er betonte, dass es wichtig sei, die von der Politik vorgegeben Auflagen einzuhalten. Demzufolge muss zwischen den genutzten Geräten genügend Abstand sein, Duschen bleiben zu Beginn geschlossen.

    https://www.youtube.com/watch?v=3z6IKbVtLv8

  5. Zumindest hat RKI-Chef Wieler neulich in einer Pressekonfernz erklärt, daß „sicher(!) eine zweite und wahrscheinlich sogar eine dritte Infektionswelle kommen“ und „die Pandemie uns so lange beschäftigen wird, bis 60 bis 70 Prozent der Bevölkerung infiziert sind“.
    Was nicht anderes heißt, daß sich die Regierung inzwischen von einer effektiven Seuchenbekämpfung weitgehend verabschiedet hat (bekanntlich sollen sich zukünftig die Städte und Landkreise selbst darum kümmern, obwohl eine Pandemie ein internationales Vorgehen erfordern würde) und – entgegen der früheren Aussagen – auf eine sog. Herdenimmunität setzt.
    (Falls demnächst kein Impfstoff vorhanden ist, was allerdings unwahrscheinlich ist.)

    Was nach vorsichtigen Schätzungen allein hierzulande mindestens 500.000 Menschen (meist mit sog. Vorerkrankungen und ältere) das Leben kosten würde, die letztlich dem Kapital bzw. dessen Wachstum geopfert werden.

    Grüße
    Klaus Neumann

Leave a Reply