contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

Stichwort Gerechtigkeit

Von • Jan 4th, 2016 • Kategorie: Allgemein

Am 18. Dezember 2015 ist die Ausgabe 4/15 der Politischen Vierteljahresschrift „Gegenstandpunkt“ erschienen, die neben aktuellen Beiträgen zur deutschen Flüchtlingspolitik sowie zu weltpolitischen und weltwirtschaftlichen Affären eine ausführliche Auseinandersetzung mit der – vor allem von kritisch gesinnten Menschen ins Spiel gebrachten bzw. vermissten – Gerechtigkeit enthält. Dazu ein Hinweis von Gegeninformation Köln.

 

Stichwort: Gerechtigkeit

 

Gegeninformation Köln führte im Dezember 2015 eine Diskussionsreihe zu der Fragestellung „Wer verdient warum wie viel?“ durch. Die Grundthese lautete: Die kritisch gemeinte Frage nach dem gerechten Verhältnis von Einkommenshöhe und Leistung führt in die Irre, denn sie sieht bzw. lenkt einerseits ab von der Frage nach der Tauglichkeit des Einkommens für den Lebensunterhalt der arbeitenden Menschheit und andererseits von der Kenntnisnahme der Leistungserbringung bzw. der wirklichen Gründe für die Einkommensunterschiede. Ein aktueller Vortrag zum selben Thema (Universität Bielefeld, 12. November 2015) von Prof. Margaret Wirth ist jetzt im Netz dokumentiert (http://www.argudiss.de/node/350). (…)

http://www.i-v-a.net/index.php/blog/Stichwort-Gerechtigkeit

http://www.argudiss.de/node/350

 

vgl:

Stichwort: Gerechtigkeit (GS 4-15)

1. Gerechtigkeit – Maxime herrschaftlicher Gewalt

2. Dem Recht unterworfene Produktionsverhältnisse begründen mit dem Inhalt des Rechts auch dessen Lebenslüge – Gerechtigkeit im bürgerlichen Staat

3. Gerechtigkeit als Maßstab politisierter Kritik

4. Maxime zwischenmenschlicher Gemeinheiten

5. Das letzte Dokument der Unwahrheit, durch das Recht wäre ein Entsprechungsverhältnis geregelt – die höhere Gerechtigkeit

 

http://www.gegenstandpunkt.com/gs/2015/4/inhalt20154.html

 

Leave a Reply