contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

Radio Unerhört Marburg – Die Sendung vom 23. Januar 2013

Von • Jan 27th, 2013 • Kategorie: GSP-Radio

GegenStandpunkt! in Radio Unerhört Marburg – Die Sendung vom 23. Januar 2013:

Die Waffe ist des Bürgers Freiheit – anlässlich des jüngsten Massakers in der Grundschule von Newtown, USA

Mitte Dezember des letzten Jahres stürmte in der amerikanischen Stadt Newtown ein 20jähriger Mann die örtliche Sandy-Hook-Grundschule und richtete dort ein Blutbad an. Ausgerüstet war er mit einem halbautomatischen Schnellfeuergewehr, zwei Pistolen und mehreren hundert Schuss Munition. Er erschoss zwanzig Kinder und mehrere Erwachsene; zuvor hatte er seine Mutter getötet und am Schluss auch sich selbst umgebracht. Die amerikanische Öffentlichkeit, und auch der Präsident, zeigten sich angesichts dieser „enormen Tragödie“ erschüttert: „Wir müssen handeln…“ (Obama).

Ein US-Zeitschriftenmagazin hat ermittelt, „dass es in den USA seit 1982 mindestens 61 Schusswaffen-Massaker in 30 Bundesstaaten gegeben habe“ – das sind im Schnitt 2 Massaker je Jahr. „Damit liegt Amerika weltweit auf Platz eines im Ranking der schwersten Schießereien“ (nach SPIEGEL-online, Dez. 2012). (…)

http://www.gs-marburg.de/texte/2013-01-30newtown-massaker.htm

 

2 Responses »

  1. Der Link geht ins Leere.

    Hier soll es hin gehen:
    http://www.gs-marburg.de/texte/2013-01-30newtown-massaker.htm

  2. Danke für den Hinweis, ist nun korrigiert!

Leave a Reply