contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

Radio Lora München vom 12.März 2012

Von • Mrz 19th, 2012 • Kategorie: GSP-Radio

Die Analyse des GegenStandpunkt-Verlags in Radio Lora München vom 12.März 2012:

Deutsche Journalisten kommen zur Sache: Das größte Opfer der rechtsextremistischen Gewalt gegen deutsche „Ausländer“ ist der Staat. Also ist staatliches Zuschlagen oberstes Gebot!

Die demokratische Öffentlichkeit ist immer noch mit der Bewältigung des rechtsradikalen ‚Hintergrunds‘ der zehn Morde samt der dubiosen Rolle deutscher Verfassungsschützer beschäftigt – und es herrscht eine platte Einigkeit: Die Neonazi-Morde markieren einen Gipfel an Inhumanität, dem niemand die Ehre antun will, daran etwas Deutsches zu entdecken. Womit in Deutschland wirklich Ehre eingelegt werden kann fürs Vaterland, das ist die offizielle Ausländerpolitik und der Streit zwischen deutschen Patrioten um die besten Rezepte für die ‚Migranten- und Integrationsproblematik‘. Doch da bleibt für ein Alpha-Tier des deutschen Demokratie-Idealismus einiges an Fragen offen. (…)

ttp://www.gegenstandpunkt.de/radio/2012/ga120312.html

Mitschnitt der Sendung des Freien Radio Stuttgart:

http://www.freie-radios.net/47221

Leave a Reply