contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

Mai 09 | 1. Abwrackprämie, 2. Soziale Unruhen, 3. Wachstum

Von • Mai 20th, 2009 • Kategorie: GSP-Radio

GegenStandpunkt – Kein Kommentar! beim Freien Radio fr Stuttgart:

Abwrackprmie

Die Abwrackprmie: ganz unverblmt wird gesagt, wofr die gut sein soll: Kaufkraft des Volks fr die krisengeschttelte Automobilindustrie. Und gleich melden sich lauter Bedenkentrger, ob damit nicht der Wettbewerb verzerrt wird, die Massen nicht zum Kaufen verfhrt werden, zu viel staatliche Frsorge stattfindet, der Brger durch Geld entmndigt wird etc.

http://www.freie-radios.net/content.php?id=28066

Soziale Unruhen

Die Krise knne zu sozialen Unruhen fhren warnte jngst Gesine Schwan angesichts der Krise. Davon ist zwar weit und breit nichts zu sehen, aber eine muntere Parteien-Debatte beginnt. Die SPD versichert dem Volk, wie gut sie es verstehen kann, wenn es unruhig wrde womit es dann auch zufrieden sein soll, denn es hat nun einen Anwalt auf seiner Seite und es gibt keinen Grund, unruhig zu werden. Die Christlichen knnen nur vor der Warnerei warnen, die Zeitungen fhren Strichlisten, wer wie mit dem Reden bers Volk beim Volk am besten ankommt.

http://www.freie-radios.net/content.php?id=28068

Das Wachstum

Es herrscht groe Besorgnis im Lande: das Wachstum ist weg. Der Staat hlt milliardenschwere Konkunkturprogramme fr notwendig, damit die Wirtschaft wieder anspringen soll. 5% weniger Wachstum das entspricht in etwa der Wirtschaftsleistung des Jahres 2006 und das galt als gutes Jahr und niemand sprach von einem Mangel an PCs, Autos, Dienstleistungen. Wenn es um die Bereitstellung ntzlicher Gter ginge, kme man auch im Jahr 2009 ganz gut ber die Runden. Um welches Wachstum geht es, und warum ist es eigentlich so wichtig?

Teil 1
http://www.freie-radios.net/content.php?id=28062

Teil 2
http://www.freie-radios.net/content.php?id=28063

[ad#ad-1]

Leave a Reply