contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

Gegenargumente f. FRO – Sendung vom 17.05.201

Von • Jun 17th, 2014 • Kategorie: GSP-Radio

Gegenargumente f. FRO – Sendung vom 17.05.2014:

1. Armut: Was sie ist und wie sie ideologisch verarbeitet wird – Dass sie nicht vom Himmel fällt, weiß jeder, woher sie wirklich kommt, aber kaum einer. 

2. Die USA, das Völkerrecht und die „Regionalmacht“ Russland

 

 

Mitschnitt:

 

http://cba.fro.at/259507

 

 

Skript zum ersten Thema:

http://www.gegenargumente.at/radiosend/radiosend_14/armut_2014.htm

 

Armut: Was sie ist und wie sie ideologisch verarbeitet wird – Dass sie nicht vom Himmel fällt, weiß jeder, woher sie wirklich kommt, aber kaum einer.

These 1: Armut ist nicht Knappheit an Geld – Armut gibt es, weil sich alles ums Geld dreht

Armut ist Ausschluss vom Reichtum und nicht Mangel an Zutrittsmittel zum Reichtum, an Geld. Das Zutrittsmittel Geld braucht man überhaupt nur, weil man vom Reichtum ausgeschlossen ist.

These 2: Armut ist nicht das Resultat falscher Verteilung des Reichtums

These 3: Arm sind die Menschen nicht „trotz Arbeit“, sondern wegen des Zwecks, für den gearbeitet wird

– Der Lohn ist die negative Größe der Wirtschaft

These 4: Grund der Armut ist der Profit und nicht die Profitgier

These 5: Grund der Armut ist nicht die Arbeitslosigkeit

These 6: Armut ist keine Unterlassungssünde des Staates

a. Von wegen der Staat wäre untätig – wie der Staat für Armut sorgt…

b. … und wie er mit den negativen Wirkungen umgeht: Der Sozialstaat

One Response »

  1. […] http://www.contradictio.de/blog/archives/6677 […]

Leave a Reply