contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

Posts Tagged ‘Ideologien’

[online] 08.03.2013 | Berlin | Freiheit: Was ist sie? Wozu taugt sie?

By • Mrz 8th, 2013 • Category: Veranstaltungen

Zeit: Freitag | 08.03.2013 | 19:00 Uhr Ort: Mehringhof (Großer Versammlungsraum) | Gneisenaustr. 2a | Berlin-Kreuzberg Veranstalter: GegenStandpunkt Verlag Thema: Freiheit: Was ist sie? Wozu taugt sie? Ist sie Weg zur Mündigkeit und höchster Wert? Oder ist sie Instrument demokratischer Herrschaftsausübung? Referent: Freerk Huisken Fast jede Auseinandersetzung über diese Gesellschaft, ihre Ökonomie, ihre Sozial- und […]



[online] 08.11.2012 | München | Gerechtigkeit – was ist das?

By • Nov 8th, 2012 • Category: Veranstaltungen

Zeit: Donnerstag | 8. November 2012 | 19.00 Uhr Ort: LMU (Hauptgebäude, Hörsaal A 125) | Geschwister-Scholl-Platz 1 | München Veranstalter: GegenArgumente München Thema: Jeder will sie, kaum einer kriegt sie: Gerechtigkeit – was ist das? Referent: Dr. Rolf Röhrig (GegenStandpunkt Verlag Wo immer heutzutage eine Kritik vorgetragen wird, ergeht sie im Namen der Gerechtigkeit, […]



[online] 21.04.09 | Wien | ‚Neoliberalismus‘ gescheitert?

By • Apr 21st, 2009 • Category: Veranstaltungen

Der GegenStandpunkt lud ein zu einer Diskussionsveranstaltung in Wien zum Thema: ‚Neoliberalismus‘ gescheitert? Wie linke ‚Kritiker‘ den Kapitalismus ’nachhaltig‘ machen wollen Zeit: Dienstag 21. April 2009, 19 Uhr Ort: Universitt Wien, NIG Hrsaal 3, Universittsstrae 7, 1010 Wien Referent: Michael Horn, Redaktion GegenStandpunkt http://www.gegenstandpunkt.com/jourfixe/wien.htm Update: Die Aufzeichnung der Veranstaltung wurde im Rahmen der Sendung „Vekks“ […]



Mar 09 | Warum brauchen wir das Geld? (Teil 2)

By • Mrz 23rd, 2009 • Category: GSP-Radio

Die FAZ erklrt: Warum brauchen wir das Geld? (Teil 2) Ideologien – und was sie uns ber die Gesellschaft verraten



Mar 09 | Ideologien und was sie über die Gesellschaft verraten – Das Geld

By • Mrz 3rd, 2009 • Category: GSP-Radio

Die Unsinnigkeiten der Volkswirtschaftslehre das Geld betreffend werden am Beispiel eines FAZ Artikels aufs Korn genommen und erklren, warum wir am Geld berhaupt nichts Gutes entdecken.



[12/2008] Die deutsche Linke sieht sich bestätigt: Der neoliberale Turbo-Kapitalismus ist gescheitert! Wir wären bessere Manager!

By • Dez 8th, 2008 • Category: Artikel

Anhnger der Zusammenbruchstheorie des Kapitalismus kndigen seit ewigen Zeiten die Selbstzerstrung dieses Systems an. Von Marx wollen sie gelernt haben, dass es nicht darum geht, den Widersinn und die Arbeiterfeindlichkeit dieses Wirtschaftssystems zu kritisieren und es abzuschaffen, sondern darum nachzuweisen, dass es auf Dauer sowieso nicht bestehen kann. Seine Gegner, so diese revolutionre Hoffnungslehre, mssen nur warten knnen, um im rechten Moment auf der historischen tabula rasa etwas Neues zu errichten.