contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

[online] 11.06.2014 | Frankfurt | Buchvorstellung: Arbeit & Reichtum

Von • Jun 11th, 2014 • Kategorie: Veranstaltungen

Frankfurt – Arbeit und Reichtum

Zeit: Mittwoch | 11. Juni 2014 | 19:00 Uhr
Ort: DGB Gewerkschaftshaus | Wilhelm-Leuschner-Straße 69 (Nähe HBF / Zugang über den Hof) | Frankfurt/Main
Veranstalter: GegenStandpunkt Verlag

Buchvorstellung: Arbeit & Reichtum

„Beschäftigung“ – „Globalisierung“ – „Standort“ … Anmerkungen zum kapitalistischen Verhältnis zwischen Arbeit und Reichtum

Referentin: Prof. Dr. Margaret Wirth (Co-Autorin des vorgestellten Buches)

 

Alle brauchen Arbeit – viele finden keine. Man kann das für ein soziales Problem halten und sich vorstellen, „Beschäf­tigungsförderung“ wäre die passende Antwort, mit staatlichen Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen und einer Senkung der Lohnnebenkosten, mit der „Schaffung von neuen Arbeitsplätzen“ durch Teilzeit– und Leiharbeit, oder wie auch immer. Über eine gewisse Absurdität muss man sich dabei allerdings schon hinwegsetzen:

Wenn es nicht mehr so viel zu tun gibt, das Nötige von weniger Leuten in kürzerer Zeit zu erledigen ist – warum braucht dann überhaupt jeder Arbeit und so viele vollgepackte Arbeitsstunden, um leben zu können?

Dass weniger Arbeit ersparte Mühe bedeutet: Warum gilt die Gleichung nicht? (…)

 

 

Update:

Die Aufzeichnung der Veranstaltung steht im Audio-Archiv von farbeROT zum Download bereit.

 

http://www.farberot.de/audio/details/390-Arbeit_und_Reichtum.html

 

http://www.farberot.de/audio/download/Arbeit_und_Reichtum-390-424.mp3

Leave a Reply