contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

[online] 26.03.2014 | Frankfurt | Die EU schürt den Umsturz in der Ukraine

Von • Mrz 26th, 2014 • Kategorie: Veranstaltungen

Frankfurt – Ukraine

Zeit: Mittwoch | 26. März 2014 | 19 Uhr
Ort: Gewerkschaftshaus | Wilhelm-Leuschner-Straße 69 (nähe HBF / Zugang über den Hof) | Frankfurt / Main
Veranstalter: GegenStandpunkt Verlag

Thema: Die EU schürt den Umsturz in der Ukraine: Wem gehört Osteuropa?

Der Streit um die Ukraine eska­liert. Und alle Welt weiß, dass es da allein um die Frage geht, wohin die Ukraine „gehört“, „zu uns“, nach Europa oder zu Russ­land. Was die­ses „Gehö­ren“ so alles ein­schließt, braucht nicht wei­ter zu inter­es­sie­ren, nach­dem das Gesche­hen kom­plett unter die nütz­li­che Abs­trak­tion „Gewalt gegen fried­li­che Demons­tran­ten“, also wie­der ein­mal „Frei­heit gegen Unter­drü­ckung“ sub­su­miert wor­den ist.

Ukraine-​Versteher und Beob­ach­ter vor Ort lie­fern aus­ge­wo­gene Stel­lung­nah­men zur Gewalt­frage ab. Mit gewis­sen Wahr­neh­mung­stö­run­gen wie­der­ho­len sie unab­läs­sig die For­mel vom „fried­li­chen“ und damit legi­ti­men Cha­rak­ter des Pro­tests, wäh­rend im Hin­ter­grund Brand­bom­ben flie­gen, sor­gen sich anschlie­ßend darum, ob Klitschko den Schwar­zen Block aus ukrai­ni­schen Natio­na­lis­ten und Kie­wer Ultras „unter Kon­trolle“ hat, und erklä­ren im nächs­ten Moment, dass der per defi­ni­tio­nem fried­li­che Pro­test in Wut und Ent­täu­schung umschla­gen muss, wenn die Regie­rung Janu­ko­witsch den For­de­run­gen nicht augen­blick­lich nach­gibt und zurück­tritt. So etwas ist nach ihren Aus­künf­ten bei einer echt demo­kra­ti­schen Pro­test­kul­tur ein­fach die Regel. (…)

 

Update:

Die Aufzeichnung der Veranstaltung steht im Audio-Archiv von farbeROT zum Download bereit.

http://www.farberot.de/audio/details/384-Ukraine-Krise.html

 

http://www.farberot.de/audio/download/Ukraine-Krise-384-418.mp3

 

Tagged as: , ,

Leave a Reply