contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

[online] 14.11.2013 | Stuttgart | Der Krieg in und gegen Syrien

Von • Nov 14th, 2013 • Kategorie: Veranstaltungen

 

Zeit: Donnerstag | 14.11.2013 | 19:30 Uhr
Ort: Altes Feuerwehrhaus Süd (großer Saal) | Möhringer Str. 56 (Eing. Erwin-Schoettle-Platz) | Stuttgart
Veranstalter: GegenStandpunkt Verlag

 

Thema: Der Krieg in und gegen Syrien – Wer hat in Syrien die ehrenwertesten Gründe, Menschen umzubringen?

Referent: Dr. Theo Wentzke (GegenStandpunkt -Redaktion)

 

Eigenartig: Ein angekündigter Krieg findet ausnahmsweise einmal (noch?) nicht statt. Warum ist die Öffentlichkeit ein paar Tage lang etwas ratlos, warum schwankt die Meinungsbildung pluralistisch zwischen „Obama feige und zögerlich wg. Kriegsmüdigkeit in den USA“ oder „abgelenkt vom Budgetstreit mit den Republikanern“ oder „auf einen Russen-Trick reingefallen“ oder: Was ist eigentlich mit dem Obama los, der einmal „endlich den Mut aufbringt“, „dem Tyrannen in Damaskus“ ein für alle Mal das „blutige Handwerk zu legen“ und ihn dann wieder als ernstzunehmenden Partner bei der Chemiewaffenabrüstung hoffähig macht?

Eine etwas abweichende Meinung über die tatsächliche Lage und die Kalkulationen der Beteiligten, insbesondere der amerikanischen Supermacht, stellen wir zur Diskussion.

 

 

Update:

Die Aufzeichnung der Stuttgarter Veranstaltung steht im Audio-Archiv des GS Stuttgart zum Download bereit.

MP3-Archiv

 

 

 

 

Tagged as:

One Response »

  1. […] http://www.contradictio.de/blog/archives/5971 […]

Leave a Reply