contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

[online] 26.05.2011 | Berlin | Kuba nach dem sechsten Parteitag

Von • Mai 26th, 2011 • Kategorie: Veranstaltungen

Zeit: Donnerstag, 26.05.2011, 18:30 Uhr
Ort: Humboldt-Universität, Unter den Linden 6, (Raum 3038), Berlin
Veranstalter: AK Klassenfrage

Kuba nach dem sechsten Parteitag
Über den Kurs, den Kuba nun einschlägt, und welche Folgen dies hat

Referent: Dr. Theo Wentzke

Auf dem VI. Parteitag der Kubanischen Kommunisten stand wegen seiner Dringlichkeit einzig das Thema Wirtschaft auf dem Programm: Der letzte realsozialistische Staat geht Reformen an, um sich der „Schlacht auf dem Felde der Wirtschaft“ im internationalen Vergleich zu stellen. Dies begründet Raúl Castro damit, hiervon hänge die Aufrechterhaltung des sozialistischen Systems auf Kuba ab.

– Warum glaubt die Kommunistische Partei, der Sozialismus könne ausgerechnet mit einer Fortsetzung des „wirtschaftlichen Öffnungsprozesses“ gegenüber der kapitalistischen Ökonomie gerettet werden?

– Warum hört sich das Reformprogramm so an, als würden kapitalistische Manager in einem „Sanierungsprogramm“ ankündigen, dass in den Betrieben „weitere Rationalisierungen“ anstünden und den Belegschaften „mehr Effizienz“, ja sogar Entlassungen verordnet werden „müssten“?

– Warum kündigt eine Partei, die ihre sozialistische Revolution retten will, der Bevölkerung die Mindestversorgung aller durch die Abschaffung der sog. Libreta auf?

– Warum sollen alle, deren Arbeitskraft in Staatsunternehmen und ‑verwaltung nicht mehr als brauchbar beurteilt wird, künftig schauen, dass sie ihr Auskommen als Betreiber von Minigeschäften („auf eigene Rechnung“) oder als Lohnarbeiter auf dem freien Markt finden?

Unter dem Leitbild der „Rettung der sozialistischen Revolution“ hat der Parteitag die wirtschaftlichen Folgen von (Welt-)Wirtschaftskrise, Naturkatastrophen und überalterter Bevölkerung debattiert.

Über den Kurs, den Kuba nun einschlägt, und welche Folgen damit vorprogrammiert sind, soll am 26.05. mit Dr. Theo Wentzke (Redaktion GegenStandpunkt) diskutiert werden.

http://klassenfrage.blogsport.de/2011/05/11/26-mai-referat-diskussion-kuba-nach-dem-sechsten-parteitag/

http://www.kk-gruppe.net/

Update:

Die Veranstaltung wurde aufgezeichnet und kann bei archive.org heruntergeladen werden:

http://www.archive.org/details/Gegenstandpunkt-theoWentzkeReferatDiskussionkubaNachDem

Tagged as:

Leave a Reply