contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

Apr 10 | Metall-Tarifrunde 2010 – Statt Lohn fordern, gemeinsam Kurzarbeit fördern!

Von • Apr 30th, 2010 • Kategorie: GSP-Radio

GegenStandpunkt – Kein Kommentar! im Freien Radio für Stuttgart vom 28. April 2010:

Zur Metall-Tarifrunde: „Berthold Huber bricht mit Tarif-Tabus“ Statt Lohn fordern, gemeinsam Kurzarbeit fördern!

Dieses Jahr ist die Metalltarifrunde schon gelaufen. Nichts davon gemerkt? Kein Wunder, selten ging eine Tarifrunde so lautlos über die Bühne. Die IG Metall hat nicht nur bewusst auf jede Lohnforderung verzichtet – sie hat die Logik von Tarifverhandlungen gewissermaßen auf den Kopf gestellt, indem sie nicht Forderungen gestellt, sondern Angebote an die Unternehmer gemacht hat: die Arbeitszeit zu kürzen, mit Lohnverzicht selbstverständlich. – Zeitgleich mit dem Abschluss dieses Tarifvertrags rief die IG Metall Stuttgart zum Aktionstag „Nicht auf unserem Rücken!“ auf. Mitveranstalter war außer den anderen Stuttgarter DGB-Gewerkschaften das Bündnis „Wir zahlen nicht für eure Krise“. Zu einer Gewerkschaft, die unter solchen Parolen zu Aktionstagen und Demos aufruft und daneben in Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen unterschreibt, dass die „Krisenbewältigung“ auf dem Rücken ihrer Mitglieder stattfindet und was die alles für die Krise zu zahlen haben, haben wir das Nötige vor
  gut einem Jahr in unserer Sendung vom 28.03.09 gesagt: „Ihr wollt nicht fuer die Krise des Kapitals zahlen? – Dann lasst es doch!

http://frs.kumbi.org/plus/keinkomment/index.php?artikel=090328.htm

http://frs.kumbi.org/plus/keinkomment/index.php?artikel=100428.htm

One Response »

  1. Mitschnitt der Sendung:
    http://www.freie-radios.net/portal/content.php?id=33772

Leave a Reply