contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

Jun 09 | Der Balkan heute (Teil 1)

Von • Jun 18th, 2009 • Kategorie: GSP-Radio

Vekks Gegenstandpunkte fr kritische Geister bei Radio Orange Wien – Sendung vom 17.06.2009:

Der Balkan heute, Teil 1

Die Regierungen der USA und der EU-Staaten sind sehr zufrieden mit dem Zustand des Balkans heute: Lauter fgsame Staaten, teilweise besonders klein Montenegro , teilweise Protektorate: Bosnien, Kosovo. Ein einziger, harmloser Strenfried existiert in der Gestalt Serbiens, das aber inzwischen so klein gemacht worden ist, da von einer eigenstndigen Politik kaum mehr die Rede sein kann. Dennoch wird es immer wieder ermahnt, gergt, und ist inzwischen von der NATO vllig eingekreist.

http://o94.at/programs/vekks/emission?emission_id=677428

http://sendungsarchiv.o94.at/get.php?id=094pr3530

http://sendungsarchiv.o94.at/getFile.php/Balkan1_96kbps_1chn_44100Hz.mp3?audio=1&id=094pr3530&filename=Balkan1_96kbps_1chn_44100Hz.mp3

One Response »

  1. Unordnung im Hinterhof Von Theo Wentzke

    Die Europäische Union betrachtet und behandelt die Länder des westlichen Balkans als ihren Besitz. Recht glücklich ist Brüssel mit dem Zustand dieser Staaten allerdings nicht

    An der Lage der Balkanstaaten besteht kein Zweifel: Diese Länder sind eingereiht in die Peripherie der Europäischen Union, entweder als Mitglieder oder in der langen Warteschleife der Heranführungsprozeduren, sie stehen politisch unter Aufsicht, einige unter Zwangsverwaltung…

    https://www.jungewelt.de/artikel/332688.unordnung-im-hinterhof.html

Leave a Reply