contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

[online] 21.01.2009 | Tübingen | Operation „Gegossenes Blei“ im Gaza-Streifen

Von • Jan 21st, 2009 • Kategorie: Veranstaltungen

Der GegenStandunkt lädt ein zu einer Diskussionsveranstaltung in Tübingen zum Thema:

Operation „Gegossenes Blei“ im Gaza-Streifen: Israel „verteidigt sein Existenzrecht“ – Die Hamas kämpft darum

Zeit: Mittwoch, 21.01.2009, 19 Uhr
Ort: Universität Tübingen, Neue Aula, Hörsaal 1, Wilhelmstr. 7

Zum x-ten Male führt Israel Krieg gegen seine Nachbarn und begründet den Einsatz von Luftwaffe und Bodentruppen wie bei allen vorhergegangenen Kriegen mit der „Verteidigung seines Existenzrechts“. Auf dieses grenzenlose Recht lässt dieser Staat auch nach dem soundsovielten gewonnenen Krieg nichts kommen – und wird darin vom Freien Westen prinzipiell unterstützt: Mit seinem Existenzrecht rechtfertigt Israel jede Militäraktion gegen „Terroristen“ und ihre Operationsbasen; diesmal hat die palästinensische Bevölkerung in Gaza das Pech, lebendiger Teil der zu vernichtenden Infrastruktur des Feindes zu sein:
– Worin besteht das Existenzrecht Israels, das sich immer wieder mit überlegener Gewalt verteidigen „muss“?
– Worin besteht das politische Selbstbehauptungsprogramm seiner arabisch-islamischen Gegner?
– Und wie steht es um die aktuelle Interessenlage der großen Aufsichtsmächte USA und Europäische Union?

Update: Die Aufzeichnung der Veranstaltung ist jetzt online.

http://versust.blogsport.de/2009/02/11/vortrag-zum-krieg-im-gaza-streifen-jetzt-online/

Tagged as: , , ,

Leave a Reply