contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

[online] 19.01.2009 | Wien | Finanzkrise (Teil 2) – Staatliche Rettungsmaßnahmen

Von • Jan 19th, 2009 • Kategorie: Veranstaltungen

Der GegenStandpunkt und Gegenargumente Wien luden ein zu einer Diskussionsveranstaltung in Wien zum Thema:

Finanzkrise, Teil 2: Staatliche Rettungsmaßnahmen

Zeit: Montag, 19. Januar 2009, 19 Uhr
Ort: Universität Wien, Hörsaal 50, Dr. Karl Lueger-Ring, 1010 Wien

Update Die Aufzeichnung dieser Veranstaltung mit Rolf Röhrig (GegenStandpunkt) ist jetzt bei Vekks (Radio Orange Wien) online.

Die Finanzkrise und die Rettungsmaßnahmen zu ihrer Bewältigung

 

Teil 1

Dienst und Macht des Finanzkapitals – Akkumulation und Überakkumulation des Finanzkapitals – Grund und Folge der Finanzkrise Staat und Krise – Charakter der staatlichen Rettungsmaßnahmen – Zweck der Rettungsaktionen – Methoden der Rettung – Konkurrenzaffären zwischen den Staaten

 

https://cba.fro.at/73109

 

Teil 2

Wie wirken sich die Garantien für Banken, die ‚Hilfspakete‘ auf erstens den Geschäftsgang der Banken, zweitens ihre Techniken der Kreditvergabe, drittens die Glaubwürdigkeit, Stabilität der jeweiligen Währungen aus? Was sind die Auswirkungen auf Produktion, Konsum, Beschäftigung? Lässt sich der Finanzsektor so einfach ‚retten‘?

https://cba.fro.at/73110

 

Diskussion
Diskussion zur Finanzkrise: Geld wird zur Ware, verliert an Nachhaltigkeit; Globalisierung, Auslagerung von Betrieben: Kann man das aufhalten? Fluch und Segen des technischen Fortschritts. Befördert die freie Marktwirtschaft den Fortschritt, oder bremst sie ihn? Abschaffung des Geldes – Silvio Gesells Freiwirtschaftslehre. Small is beautiful: Die Großen fressen die Kleinen! Die Konkurrenz der asiatischen Staaten. Privatbanken und Notenbanken – wie funktioniert die Geldschöpfung? Wer zahlt die Stützungspakete?

https://cba.fro.at/73114

 

 

Tagged as: , , , ,

Leave a Reply