contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

Online-Diskussion (Gruppe K) | 26.02.2022 | Krieg in der Ukraine

Von • Feb 25th, 2022 • Kategorie: Veranstaltungen

Flugblatt und Diskussionseinladung zur zum Krieg in der Ukraine am 26.02.2022

Gegen die offizielle Fassungslosigkeit!

Aktuelles

Das Flugblatt als PDF.

Zur Diskussion jenseits aller Parteilichkeit über den Krieg oder unser Flugblatt seid ihr herzlich eingeladen am Samstag den 26.02. ab 17 Uhr im folgenden Zoom-Raum:

https://us02web.zoom.us/j/85368518829

Meeting-ID: 853 6851 8829

Veranstaltungen

248 Responses »

  1. Ziele immer unversöhnlicher
    Im Ukraine-Konflikt erhöhen Kiews Verbündete und Russland den Einsatz
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/425491.ukraine-krieg-ziele-immer-unvers%C3%B6hnlicher.html

    Große Kriegskoalition
    Ampel und Union für Lieferung schwerer Waffen an Kiew. Prominente Linke schwänzen Abstimmung
    Von Nick Brauns
    https://www.jungewelt.de/artikel/425485.bundestag-gro%C3%9Fe-kriegskoalition.html

    Kriegsvorbereitung gebilligt
    Dokumentiert: Antrag der Fraktionen von SPD, CDU/CSU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP für eine »umfassende Unterstützung für die Ukraine«
    https://www.jungewelt.de/artikel/425496.eskalationsprogramm-kriegsvorbereitung-gebilligt.html

    Faktischer Kriegseintritt
    Waffenlieferungen an die Ukraine. Gastkommentar
    Von Sevim Dagdelen
    https://www.jungewelt.de/artikel/425517.faktischer-kriegseintritt.html

    Sieg statt Frieden
    Kriegsrat tagt in Ramstein: USA fordern, Berlin folgt und liefert Panzer. Lawrow warnt vor Eskalation. Guterres in Moskau
    Von Ina Sembdner
    https://www.jungewelt.de/artikel/425345.krieg-in-der-ukraine-sieg-statt-frieden.html?sstr=Russland

    Erfolg für Kriegstreiber
    Ramstein-Konferenz: Berlin gibt Druck nach und will schwere Waffen an Kiew liefern. Weitere Aufrüstungstreffen im Monatstakt geplant
    Von Jörg Kronauer
    https://www.jungewelt.de/artikel/425428.ukraine-krieg-erfolg-f%C3%BCr-kriegstreiber.html?sstr=Russland

    Beim Ukraine-Krieg geht es nicht um die Ukraine
    Washington will Russland durch einen Sieg der Ukraine schwächen, um die amerikanische „regelbasierte internationale Ordnung“ durchzusetzen. Dazu sollen „Himmel und Erde in Bewegung versetzt werden“. Das extrem hohe Risiko eines Welt- oder Atomkriegs wird beiseitegeschoben.
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/beim-ukraine-krieg-geht-es-nicht-um-die-ukraine/

    Aufrüsten bis zum Atomkrieg
    Bundeskanzler Scholz wollte einen dritten Weltkrieg verhindern, seine Regierung sagt der Ukraine nun aber doch schwere Waffen zu. USA drohen mit Katastrophe für Russland und Putin persönlich
    https://www.heise.de/tp/features/Aufruesten-bis-zum-Atomkrieg-7065881.html?seite=all

    Direktlieferung deutscher Panzer an die Ukraine – Schweizer Veto in Sachen Munition
    Während sich auf der Airbase Ramstein eine Koalition der Willigen traf, stellt sich die Alpenrepublik quer und verweist auf ihre Neutralität
    https://www.heise.de/tp/features/Direktlieferung-deutscher-Panzer-an-die-Ukraine-Schweizer-Veto-in-Sachen-Munition-7067136.html

    Köpfe rollen in Kiew
    Ukraine: Zerstörung sowjetischer Denkmäler. Aufregung um gestoppte Gaslieferung Russlands. Anschlag auf Munitionslager in Transnistrien
    Von Ina Sembdner
    https://www.jungewelt.de/artikel/425417.krieg-in-der-ukraine-k%C3%B6pfe-rollen-in-kiew.html?sstr=Russland

    Ukrainischer Präsident offenbar zum G20-Gipfel eingeladen
    https://www.jungewelt.de/artikel/425716.ukrainischer-pr%C3%A4sident-offenbar-zum-g20-gipfel-eingeladen.html?sstr=Russland

    „Russland isolieren” (IV) (27.04.2022)
    Berlin und Brüssel suchen weiterhin Russland zu isolieren und üben Druck auf Indien aus. New Delhi hält an seiner Kooperation mit Moskau fest. Premierminister Modi kommt nach Berlin.
    https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8903

    Militärpartner Japan (28.04.2022)
    Kanzler Scholz reist nach Japan, strebt den Ausbau der Wirtschafts- und Militärkooperation an. Die Luftwaffe nimmt im September an Kriegsübungen in der Asien-Pazifik-Region teil.
    https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8904

  2. Russland dreht den Gashahn ab
    Kurz nacheinander hat Gazprom die Lieferungen nach Polen und Bulgarien gestoppt. Was wird jetzt aus Robert Habecks energiepolitischer Unabhängigkeit von Russland?
    https://www.heise.de/tp/features/Russland-dreht-den-Gashahn-ab-7066281.html

    Nach russischem Gas-Stopp: Bulgariens Ministerpräsident reist nach Kiew
    https://www.heise.de/tp/features/Nach-russischem-Gas-Stopp-Bulgariens-Ministerpraesident-reist-nach-Kiew-7067728.html
    https://www.heise.de/tp/features/Nach-russischem-Gas-Stopp-Bulgariens-Ministerpraesident-reist-nach-Kiew-7067728.html

    EU-Kommission: Keine Rubel für Gas
    https://www.jungewelt.de/artikel/425495.eu-kommission-keine-rubel-f%C3%BCr-gas.html?sstr=Russland

    Russland reagiert nur
    Gaslieferstopp für Polen und Bulgarien
    Von Lucas Zeise
    https://www.jungewelt.de/artikel/425454.russland-reagiert-nur.html

    EU schätzt Gasstreit mit Russland kritischer ein als sie zugibt
    https://www.heise.de/tp/features/EU-schaetzt-Gasstreit-mit-Russland-kritischer-ein-als-sie-zugibt-7067415.html?seite=all
    https://www.heise.de/tp/features/EU-schaetzt-Gasstreit-mit-Russland-kritischer-ein-als-sie-zugibt-7067415.html?seite=all

    Habeck sieht Deutschland in wenigen Tagen bereit für Ölembargo
    Bundeswirtschaftsminister meint, Lieferstopp wäre schon jetzt „händelbar“. Brandenburgs Ministerpräsident warnt: Niveau der Beschäftigung lässt sich nicht halten.
    https://www.heise.de/tp/features/Habeck-sieht-Deutschland-in-wenigen-Tagen-bereit-fuer-Oelembargo-7066255.html?seite=all

    Habeck will Russen loswerden
    Bundeswirtschaftsminister erklärt vollständigen Stopp der Erdöleinfuhr aus Russland zur »Frage weniger Tage«
    Von Knut Mellenthin
    https://www.jungewelt.de/artikel/425520.energieversorgung-habeck-will-russen-loswerden.html

  3. TomGard: Nukleare Vernichtung Polens und Deutschlands seit heute beschlossene Sache
    https://tgsrevue.home.blog/2022/04/26/nukleare-vernichtung-polens-und-deutschlands-seit-heute-beschlossene-sache/

  4. Biden will weitere 16 Milliarden Dollar Militärhilfe für die Ukraine
    In der Ukraine wird ein Stellvertreterkrieg gefochten, dabei bleibt dunkel, was über das Ausschalten Russlands als Militärmacht das Ziel des Kriegs sein soll – und kann man sich auf die Entscheidungsfähigkeit von US-Präsident Biden wirklich verlassen?
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/biden-will-weitere-16-milliarden-dollar-militaerhilfe-fuer-die-ukraine/

    Offener Brief an den Bundeskanzler Olaf Scholz
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/offener-brief-an-den-bundeskanzler-olaf-scholz/

    Israel: Ukraine-Krieg ist nicht gleich Holocaust
    Die Gleichsetzung des russischen Krieges mit der Vernichtung der Juden ist inzwischen an der Tagesordnung. Nun kam Einspruch aus dem jüdischen Staat – nicht zum ersten Mal
    https://www.heise.de/tp/features/Israel-Ukraine-Krieg-ist-nicht-gleich-Holocaust-7069209.html?seite=all

    Moshe Zuckermann: „Israel ist nicht in der Lage, jetzt den moralischen Zeigefinger zu heben“
    Der Philosoph Moshe Zuckermann aus Tel Aviv erklärt, warum Israel sich nicht gegen Russland stellt und keine Waffen liefert.
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/moshe-zuckermann-israel-ist-nicht-in-der-lage-jetzt-den-moralischen-zeigefinger-zu-heben/

    Quod licet Iovi, non licet bovi: Ukraine und die Salomonen
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/quod-licet-iovi-non-licet-bovi-ukraine-und-die-salomonen/
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/quod-licet-iovi-non-licet-bovi-ukraine-und-die-salomonen/

  5. Erinnerung an Odessa
    Vor acht Jahren starben 46 Menschen durch rechten Hass und fehlendes Einschreiten der Polizei. Aufklärung hat nicht stattgefunden
    Von Unai Aranzadi
    https://www.jungewelt.de/artikel/425624.massaker-in-der-ukraine-erinnerung-an-odessa.html

    Wettlauf zur Eskalation
    NATO-Staaten pumpen Ukraine mit Waffen voll. Interne Bedenken und endliche Arsenale. Polnischer General redet direkter Intervention das Wort
    Von Reinhard Lauterbach, Poznan
    https://www.jungewelt.de/artikel/425600.stellvertreterkrieg-wettlauf-zur-eskalation.html

    Ukraine fordert Garantien
    Appell an Ausland. Angriff auf Kiew bestätigt. NATO-Soldaten im Einsatz
    Von Ina Sembdner
    https://www.jungewelt.de/artikel/425569.krieg-in-der-ukraine-ukraine-fordert-garantien.html

    „Angriffe auf Lager und Stützpunkte der russischen Mörder“
    Die Ukraine hat ihren Willen zu Gegenattacken auf russisches Territorium bestätigt. Damit ist die nächste Eskalationsstufe erreicht. Prominente warnen vor Waffenlieferungen
    Christian Kliver
    https://www.heise.de/tp/features/Angriffe-auf-Lager-und-Stuetzpunkte-der-russischen-Moerder-7070122.html

    Slowakei und Polen wollen Kampfflugzeuge an Ukraine liefern
    https://www.jungewelt.de/artikel/426020.slowakei-und-polen-wollen-kampfflugzeuge-an-ukraine-liefern.html

    Waffenruhe im Luftraum
    Polnische Regierung versucht, streikende Fluglotsen hinzuhalten. »Luftraum nötig zur Unterstützung der Ukraine«
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/425673.arbeitskampf-waffenruhe-im-luftraum.html

    Radeln gegen Putin
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/425631.radeln-gegen-putin.html

    LNG-Terminals: politisch „saubere“ Energie aus den USA und Katar
    Wenn neuerdings von sauberer Energie die Rede ist, hat das nichts mehr mit Klimaschutz zu tun. Gemeint ist faktisch nur noch, dass sie nicht aus Russland kommt
    Von Claudia Wangerin
    https://www.heise.de/tp/features/LNG-Terminals-politisch-saubere-Energie-aus-den-USA-und-Katar-7070018.html

    Hindenburg statt Böll
    https://www.jungewelt.de/artikel/425568.protest-gegen-kriegstreiber-hindenburg-statt-b%C3%B6ll.html

  6. Symbolischer Kampf um Asow in Asovstal
    UN-Generalsekretär Guterres erreicht auch keine Lösung für Mariupol, Kommandeure von Asow und Marinebrigade geben unterschiedliche Notrufe aus, wollen aber offenbar die Zivilisten und Verwundeten nicht ziehen lassen.
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/symbolischer-kampf-um-asow-in-asovstal/

    WAZ, 30.04.22, 1.28 Uhr
    Training der US-Armee für ukrainische Soldaten in Deutschland angelaufen
    „Die US-Armee hat mit der Ausbildung ukrainischer Soldaten in Deutschland begonnen. Bei dem Training gehe es unter anderem um die Bedienung von Haubitzen und Radarsystemen, die Kiew im Rahmen der Militärhilfe zur Verteidigung gegen Russland zur Verfügung gestellt werden, sagte Pentagon-Sprecher John Kirby am Freitag in Washington. Die Ausbildung erfolge in Abstimmung mit Deutschland.

    Die ukrainischen Soldaten werden demnach von Nationalgardisten aus Florida trainiert, die vor der russischen Invasion in der Ukraine stationiert waren und dort bereits Soldaten ausgebildet hatten. Washington ist der wichtigste Unterstützer des ukrainischen Militärs. Die USA haben in großem Umfang schwere Waffen an die Ukraine geliefert.

    Bei einem von den USA organisierten Ministertreffen auf der US-Basis Ramstein in Rheinland-Pfalz hatte Deutschland am Dienstag nach langem Zögern ebenfalls die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine zugesagt.“

    Attentate und Sabotage
    Russland: Neonazis planen Morde, Bahnstrecken Ziel von Zerstörung
    Von Franziska Lindner, Moskau
    https://www.jungewelt.de/artikel/425512.nebenschauplatz-des-krieges-attentate-und-sabotage.html?sstr=Russland

    Bürger oder Industrie – Wem wird in der Not zuerst das Gas abgedreht?
    In Deutschland ist der Streit entbrannt, wer als erstes Verzicht üben soll, sollte russisches Gas nicht mehr fließen. Zu wählen ist zwischen kaltem Wasser und Massenarbeitslosigkeit.
    https://www.heise.de/tp/features/Buerger-oder-Industrie-Wem-wird-in-der-Not-zuerst-das-Gas-abgedreht-7070147.html

  7. Der große Aufmarsch
    Deutsche Außenministerin nennt Kriegsende zu russischen Bedingungen inakzeptabel. London kündigt NATO-Manöver in »nicht gekanntem Ausmaß« an
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/425635.aufr%C3%BCstung-gegen-moskau-der-gro%C3%9Fe-aufmarsch.html

    Grüne lassen Panzer rollen
    Abgesang auf den Antimilitarismus: Länderrat der Ökoliberalen billigt außenpolitischen Kurs des Vorstandes und der Bundesminister
    Von Kristian Stemmler
    https://www.jungewelt.de/artikel/425649.olivgr%C3%BCne-gr%C3%BCne-lassen-panzer-rollen.html

    Giffey nimmt Deckung
    1. Mai: Proteste gegen Bürgermeisterin. Gewerkschaften gegen Aufrüstung
    Von Nico Popp
    https://www.jungewelt.de/artikel/425641.maifeiertag-giffey-nimmt-deckung.html

    »Einige in der Partei weichen Positionen auf«
    Haltung zur NATO, zum Nahostkonflikt oder zum Mitregieren: Berliner Linke geht gegen eigenen Jugendverband vor. Ein Gespräch mit Ferat Kocak
    Interview: Simon Zamora Martin
    https://www.jungewelt.de/artikel/425489.interne-kritik-bei-die-linke-einige-in-der-partei-weichen-positionen-auf.html

    Moskau begleicht Auslandsschulden
    https://www.jungewelt.de/artikel/425645.moskau-begleicht-auslandsschulden.html?sstr=Russland

    Moskau könnte Vermögen beschlagnahmen
    https://www.jungewelt.de/artikel/425638.moskau-k%C3%B6nnte-verm%C3%B6gen-beschlagnahmen.html?sstr=Russland

    Es wird noch teurer
    Bundesregierung befürwortet angeblich Einfuhrstopp von russischem Erdöl. Höhere Preise sollen auf Verbraucher abgewälzt werden
    Von Knut Mellenthin
    https://www.jungewelt.de/artikel/425654.energieversorgung-es-wird-noch-teurer.html

  8. Propagandakampf um die Rettung von Zivilisten aus Asovstal
    Die ukrainische Regierung beansprucht, sie habe die Zivilisten „gerettet“. Ohne Mithilfe Russlands wäre dies aber nicht möglich gewesen. Russland hat auch Zivilisten aus Asovstal „gerettet“. Wer hat die Flucht verhindert?
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/propagandakampf-um-die-rettung-von-zivilisten-aus-asovstal/

    Nancy Pelosi: „Wir sind mit Ihnen, bis der Sieg errungen ist“
    Die Sprecherin des Repräsentantenhauses bestätigte die Ziele der amerikanischen Regierung: Sieg der Ukraine und damit einen Langen Krieg, der Russland bei allen Risiken in die Knie zwingen soll.
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/nancy-pelosi-wir-sind-mit-ihnen-bis-der-sieg-errungen-ist/

    Regierungsberater des Tages: Bodo Ramelow
    Von Nico Popp
    https://www.jungewelt.de/artikel/425589.regierungsberater-des-tages-bodo-ramelow.html?sstr=Russland

    Im Sturm den Friedenskurs halten
    Hamburger Erklärung der Ärzte- und Friedensorganisation IPPNW zur Gefahr eines Atomkrieges, Friedensdebatten in Kriegszeiten und Solidarität mit Opfern von Kriegen
    https://www.heise.de/tp/features/Im-Sturm-den-Friedenskurs-halten-7071844.html?seite=all

    Der Erdgaspoker der EU (II) (02.05.2022)
    Die Wahrscheinlichkeit eines baldigen Stopps der russischen Erdgaslieferungen in die EU steigt. Industrievertreter erstellen Notfallpläne und fordern, zuerst bei Privathaushalten zu sparen.
    https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8907

    G20-Gipfel: Indonesien lädt Russland ein
    https://www.jungewelt.de/artikel/425594.g20-gipfel-indonesien-l%C3%A4dt-russland-ein.html?sstr=Russland

    Zeichen gegen China
    Bundeskanzler in Japan. Zentrales Thema »freier Indopazifik«
    Von Igor Kusar, Tokio
    https://www.jungewelt.de/artikel/425597.an-einem-strang-zeichen-gegen-china.html?sstr=Russland

    Nun droht der Nato noch ein weiterer Konflikt
    Das westliche Militärbündnis schaut gerade in die Ukraine. Dabei könnte an ganz anderer Stelle eine selbst verursachte Konfrontation eskalieren
    https://www.heise.de/tp/features/Nun-droht-der-Nato-noch-ein-weiterer-Konflikt-7071242.html?seite=all

  9. Evakuierung geht weiter
    Zivilisten aus Mariupol in Sicherheit gebracht. EU streitet über Ölembargo
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/425738.kireg-in-der-ukraine-evakuierung-geht-weiter.html

    Empörende Äußerung
    Russischer Außenminister verbreitet Legende
    Von Knut Mellenthin
    https://www.jungewelt.de/artikel/425757.moskaus-chefdiplomat-emp%C3%B6rende-%C3%A4u%C3%9Ferung.html

    BRD ist Kriegspartei
    Wissenschaftliche Dienste des Bundestags: Ausbildung ukrainischer Soldaten ist aktives Eingreifen
    Von Chiara Schuster
    https://www.jungewelt.de/artikel/425734.b%C3%BCndnis-berlin-kiew-brd-ist-kriegspartei.html

    Längst Kriegspartei
    Berlin und der Ukraine-Konflikt
    Von Wiebke Diehl
    https://www.jungewelt.de/artikel/425768.l%C3%A4ngst-kriegspartei.html

    Gegen Krieg und Kapital
    In mehreren Städten fanden »Revolutionäre 1.-Mai-Demonstrationen« im Anschluss an die DGB-Kundgebungen statt
    Von Nick Brauns
    https://www.jungewelt.de/artikel/425746.klassenkampf-gegen-krieg-und-kapital.html

    Ein Fest für Konzerne
    Bundesregierung will in Kürze vier schwimmende Terminals für Frackinggas aus Übersee an Nord- und Ostsee stationieren. Zuständige Unternehmen zufrieden
    Von Ralf Wurzbacher
    https://www.jungewelt.de/artikel/425751.energieversorgung-ein-fest-f%C3%BCr-konzerne.html

  10. Der Volltext ist leider nicht mehr frei verfügbar. Vielleicht kann ein GFP-Abonnent aushelfen?

    „Frieren gegen Putin” (21.03.2022)
    Die Sicherung von Flüssiggas für Deutschland zwecks Ausstieg aus russischem Erdgas kommt nur schleppend voran. Mindestabnahmemenge muss ohnehin bei Gazprom bezahlt werden.

    BERLIN/DOHA (Eigener Bericht) – Die Sicherung neuer Flüssiggaslieferungen für Deutschland zwecks Ausstieg aus dem Bezug russischen Erdgases kommt schleppender als gewünscht voran. Wie nach Gesprächen von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck in Qatars Hauptstadt Doha gemeldet wird, ist es nicht gelungen, kurzfristige Lieferungen in nennenswertem Umfang zu sichern. Allenfalls in mehreren Jahren wird Doha demnach eine größere Menge Erdgas nach Deutschland exportieren. Ähnliche Ergebnisse hatte Habeck zuvor in den USA und in Norwegen erzielt. Demnach bliebe die Bundesrepublik länger auf russisches Erdgas angewiesen als erhofft. Ähnliches zeichnet sich nach einer Analyse des Oxford Institute for Energy Studies (OIES) für die EU ab, die, um russisches Erdgas zu ersetzen, mehr Flüssiggas benötigt, als auf dem Weltmarkt frei verfügbar ist. Medien und Politiker werben mit Parolen wie „Frieren für die Freiheit“ für geringeren Erdgasverbrauch. Das OIES weist unterdessen darauf hin, dass die langfristigen Lieferverträge mit Gazprom eine Mindestabnahme von geschätzten 120 Milliarden Kubikmetern Erdgas vorsehen. Diese müssen auch dann bezahlt werden, wenn der Käufer sie nicht abruft.

    https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8875

  11. Pepe Escobar: The mystery of the sinking of the missile cruiser Moskva
    Neither NATO nor Russia tell us what really happened to the Moskva, the legendary flagship of the Black Sea Fleet.
    NATO – because, theoretically, they know it. Moscow, for its part, has made it clear that it will not say anything until it is certain of what has happened.
    One thing is certain. If the Russian Ministry of Defense finds out that NATO did this, then they will unleash all the dogs from hell on NATO – “asymmetrically, lethally and quickly.”
    https://chernayakobra.ru/pepe-escobar-the-mystery-of-the-sinking-of-the-missile-cruiser-moskva/

  12. 88 Panzer aus Deutschland mit Gruß nach Russland?
    Vor einer Woche wurde bekannt, dass der Rüstungskonzern Rheinmetall der Ukraine ausgerchnet 88 gebrauchte Leopard-Kampfpanzer verkaufen will. 88 steht in der rechten Szene für „Heil Hitler“.
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/88-panzer-aus-deutschland-mit-gruss-nach-russland/

    Wladimir Sergijenko: Die Russen sehen es nicht locker, wenn man mit dem Hitlergruss Waffen schickt
    https://www.youtube.com/watch?v=4sczoPqFcHk

  13. Russland vor Staatspleite – Jetzt nutzt dem Kreml nicht mal mehr Geld

    Von: Stephan Kaufmann

    https://www.fr.de/wirtschaft/russland-staatspleite-moskau-sanktionen-kreml-ukraine-krieg-russen-staat-91484996.html

  14. Bis zum letzten Ukrainer
    Kollektiver Westen gegen Russland
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/425838.bis-zum-letzten-ukrainer.html

    Ukrainisch Roulette (04.05.2022)
    Deutschland droht mit der Ausbildung ukrainischer Soldaten formal zur Kriegspartei zu werden. Britische Militärs warnen, russische Angriffe auf NATO-Flugplätze seien eventuell „legitim“.
    https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8910

    WAZ, 03.05.2022, 11:13
    Russisches Fernsehen simuliert Atomangriff auf Europa
    Russlands Propaganda verschärft sich: Im Staatsfernsehen werden nukleare Angriffe auf Europa simuliert. Ist das eine reelle Drohung?
    Dem Gast in der Nachrichtensendung kommt der Satz ohne Zögern über die Lippen: „Eine Sarmat-Rakete und das war es, die Britischen Inseln gibt es nicht mehr“, heißt es in „60 Minuten“ bei dem russischen Staatssender Rossija 1.
    In der Sendung wird ein Atomangriff auf europäische Hauptstädte simuliert. Gezeigt wird eine Karte von Europa. Über einigen Hauptstädten steht eine Sekundenanzahl. Die Karte macht unverblümt deutlich, wie Russland von der russischen Ostsee-Enklave Kaliningrad aus Europa mit Atomwaffen angreifen könnte.
    https://www.waz.de/politik/ukraine-krieg-russland-atomwaffen-europa-drohung-simulation-id235239503.html

    Transnistrien: Neue Vorwürfe gegen Ukraine
    https://www.jungewelt.de/artikel/426182.transnistrien-neue-vorw%C3%BCrfe-gegen-ukraine.html

    Es ist ja nur der Osten
    Geplantes Ölembargo gefährdet Tausende Arbeitsplätze in Brandenburg; Habeck rechnet mit Preissprüngen und Versorgungslücken
    Von Bernd Müller
    https://www.jungewelt.de/artikel/425823.eu-sanktionen-es-ist-ja-nur-der-osten.html

    Berlin umgarnt Modi
    Indiens Premier auf Europareise: BRD an Ausbau der Beziehungen interessiert. Ukraine-Krieg im Hintergrund
    Von Jörg Kronauer
    https://www.jungewelt.de/artikel/425815.indien-und-brd-berlin-umgarnt-modi.html

  15. WAZ, 04.05.2022, 12.18 Uhr
    Schoigu droht mit Angriffen auf Waffentransporte
    „Laut der russischen Nachrichtenagentur Ria hat der russische Verteidigungsminister Sergei Schoigu angekündigt, Waffentransporte aus Nato-Ländern in die Ukraine als zu zerstörende Ziele zu betrachten. Die Bundesregierung prüft derezit die Lieferung von schweren Artilleriegeschützen aus den Beständen der Bundeswehr an die Ukraine. Es werde mit den Verbündeten erörtert, ob die Ukraine mit fünf von etwa 40 einsatzbereiten deutschen Panzerhaubitzen 2000 unterstützt werden könne, sagte Verteidigungsministerin Christine Lambrecht am Mittwoch am Rande der Kabinettsklausur auf Schloss Meseberg bei Berlin.“

    Ölembargo gegen Russland „sehr wahrscheinlich“
    Für Ungarn und die Slowakei soll es Ausnahmen geben. Dagegen droht der PCK-Raffinerie in Brandenburg das Aus. Habeck weiß nicht, wie sie weiterhin versorgt werden soll.
    https://www.heise.de/tp/features/Oelembargo-gegen-Russland-sehr-wahrscheinlich-7073883.html?seite=all

    Westliche Sanktionen: Putins Vergeltung
    Der russische Präsident reagiert mit „wirtschaftlichen Sondermaßnahmen“ gegen die USA, andere ausländische Staaten und Organisationen
    https://www.heise.de/tp/features/Westliche-Sanktionen-Putins-Vergeltung-7074617.html

    Sanktionen gegen Russland: Wie der Globale Süden ausschert
    Im Westen fühlt man sich im Ringen mit Moskau auf der Seite der Guten und der Mehrheit. Doch was ist gut, wenn eine Kriegseskalation andernorts millionenfachen Hungertod bedeuten könnte? Und welche Position bezieht die Staatenmehrheit?
    https://www.heise.de/tp/features/Sanktionen-gegen-Russland-Wie-der-Globale-Sueden-ausschert-7074581.html?seite=all

  16. Infrastruktur angegriffen
    Russland und Ukraine setzen Schläge gegen Ziele im Hinterland des Gegners fort. Streit um Lawrow-Aussagen geht weiter
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/425899.krieg-in-der-ukraine-infrastruktur-angegriffen.html

    Mariupol: Halbe Wahrheit im Spiegel
    https://www.jungewelt.de/artikel/425938.mariupol-halbe-wahrheit-im-spiegel.html

    Mehr Waffen an die Ukraine, Russland kündigt Angriffe auf Lieferungen an
    Verteidigungsminister Schoigu erklärt ausländisches Militärisches Gerät zu Angriffsziel. Krieg der offenen Briefe in Deutschland
    https://www.heise.de/tp/features/Mehr-Waffen-an-die-Ukraine-Russland-kuendigt-Angriffe-auf-Lieferungen-an-7075269.html

    Mobilmachungs-Manifest des Tages: Offener Brief
    Von Nico Popp
    https://www.jungewelt.de/artikel/425913.mobilmachungs-manifest-des-tages-offener-brief.html

    Krieg geht vor
    Bundesregierung: Absage an neue Entlastungen. Mehr Militärhilfe für Ukraine
    Von Marc Bebenroth
    https://www.jungewelt.de/artikel/425881.kabinettsklausur-in-meseberg-krieg-geht-vor.html

    Bis zum letzten Tropfen
    EU-Sanktionspaket mit Ölembargo: Kommissionspräsidentin von der Leyen will Kapitulation Russlands erzwingen
    Von Knut Mellenthin
    https://www.jungewelt.de/artikel/425875.%C3%B6lembargo-bis-zum-letzten-tropfen.html

    Elend eingepreist
    Embargo auf russisches Öl
    Von Jörg Kronauer
    https://www.jungewelt.de/artikel/425912.elend-eingepreist.html

    Erdölembargo gegen Russland (05.05.2022)
    EU-Kommission schlägt Erdölembargo gegen Russland vor. Mit massiven Preissteigerungen wird gerechnet. Moskau kann bislang seine Einnahmen aus dem Öl- und Gasexport steigern.
    https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8911

    Moskau: Einreiseverbot für Japans Premier
    https://www.jungewelt.de/artikel/425908.moskau-einreiseverbot-f%C3%BCr-japans-premier.html?sstr=Russland

  17. Auftauchen aus dem Schatten
    Westliche Medien beenden Diskretion über Anteil von Kämpfern aus NATO-Ländern an Krieg in Ukraine
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/425829.krieg-in-der-ukraine-auftauchen-aus-dem-schatten.html?sstr=Russland

    Es geht ums Prinzip
    Indien bleibt bei Position zu Ukraine-Krieg. Grund sind nicht nur russische Rüstungsexporte
    Von Jörg Kronauer
    https://www.jungewelt.de/artikel/425816.indien-und-eu-es-geht-ums-prinzip.html?sstr=Russland

  18. WAZ, 05.05.2022

    Zeitung: Ukraine macht mithilfe von US-Informationen Jagd auf russische Generäle
    6.23 Uhr: Die ukrainische Armee stützt sich bei ihren erfolgreichen Angriffen auf russische Generäle einem Bericht der „New York Times“ zufolge teilweise auf Informationen aus den USA. Die Zeitung berief sich dabei auf Angaben nicht genannter ranghoher US-Militärs. Die ukrainische Armee nimmt für sich in Anspruch, seit Beginn des russischen Angriffskriege im Februar zwölf russische Generäle durch gezielten Beschuss getötet zu haben.
    Demnach versorgten die USA die Ukrainer mit Angaben über Bewegungen russischer Stäbe, die ukrainische Armee ergänze dies mit Ergebnissen ihrer eigenen Aufklärung. Pentagon-Sprecher John Kirby bestätigte allgemein, dass die USA der Ukraine Informationen lieferten, „die sie braucht, um sich verteidigen zu können“. Zu Details äußere man sich aber nicht.
    Moskau hat sich zum angeblichen Verlust der Generäle nicht geäußert. Der Tod solch ranghoher Offiziere gilt als ungewöhnlich. Allerdings mussten sich bei den Schwierigkeiten des russischen Vormarsches in den ersten Wochen des Krieges viele Generäle selbst an die Front begeben und setzten sich damit der Gefahr aus, getroffen zu werden.

    Russische Streitkräfte in Kaliningrad simulieren Atomangriff
    4.18 Uhr: Die russischen Streitkräfte in Kaliningrad haben nach Angaben aus Moskau inmitten der Offensive in der Ukraine Angriffe mit nuklearwaffenfähigen Raketen simuliert. Im Rahmen einer Übung hätten rund hundert Soldaten den „elektronischen Start“ von mobilen ballistischen Raketensystemen mit Atomwaffen vom Typ Iskander simuliert, erklärte das Verteidigungsministerium am Mittwoch. Die Streitkräfte übten demnach Angriffe auf militärische Ziele eines imaginären Feinds sowie die Reaktion auf einen Gegenschlag.
    Der russische Präsident Wladimir Putin hat seit Beginn der Militäroperation in der Ukraine angedeutet, dass er bereit sei, Russlands taktische Atomwaffen einzusetzen. Ende Februar versetzte Russland seine Atomstreitkräfte in höhere Alarmbereitschaft. Der Kremlchef warnte zudem vor einer „blitzschnellen“ Vergeltung, falls der Westen direkt in den Ukraine-Konflikt eingreift.

    Russische Raketenangriffe stören ukrainischen Zugverkehr
    3.34 Uhr: Die wiederholten russischen Raketenangriffe auf Eisenbahnanlagen in der Ukraine haben den Zugverkehr empfindlich gestört. Nach einem Überblick der staatlichen Bahngesellschaft Ukrsalisnyzja vom späten Mittwochabend waren etwa 20 Fernzüge mit Verspätungen von bis zu zwölf Stunden unterwegs.
    „Russland versucht, unsere Logistik zu ruinieren, weil sie uns im Felde nicht besiegen können“, schrieb der Leiter des ukrainischen Präsidialamtes, Andrij Jermak, auf Telegram. Er bestätigte den Angriff auf ein Objekt der Eisenbahn mitten in der Stadt Dnipro.
    Nicht verifizierte Videos im Internet ließen vermuten, dass dort eine Eisenbahnbrücke über den breiten Strom Dnipro getroffen worden war. Der Zugverkehr an der Stelle sei eingestellt worden, teilten örtliche Behörden mit. Russland versucht mit den Angriffen auf die Bahn, den Nachschub an westlichen Waffen für die Ukraine zu unterbrechen.

    Bericht: Bundesregierung will bis Ende Juni sieben Panzerhaubitzen an Kiew liefern
    2.45 Uhr: Die Bundesregierung plant, sieben Panzerhaubitzen an die Ukraine zu liefern. Die Haubitzen befinden sich nach Angaben aus Regierungskreisen derzeit in der Instandsetzung und sollen bis Ende Juni intakt sein, berichtete die „Bild“ (Donnerstagsausgabe). Unterdessen verzögert sich „Bild“ zufolge der Ringtausch mit Slowenien. Die Slowenen sollten T-72-Kampfpanzer an Kiew liefern, dafür deutsche Marder-Schützenpanzer sowie Fuchs-Transportpanzer bekommen. Aber Sloweniens Regierung besteht offenbar auf die Lieferung modernerer Panzer.
    Die Bundeswehr hat auf dem Papier zwar rund 100 Waffensysteme vom Typ Panzerhaubitze 2000 – davon sind allerdings nur 40 einsatzfähig. Mit der Lieferung der sieben Haubitzen aus der Instandsetzung würde die Abgabe an die Ukraine die Lücke bei der Bundeswehr zumindest nicht vergrößern.
    Der Botschafter der Ukraine, Andrij Melnyk, sagte der Zeitung: „Wir appellieren an die Bundesregierung, einen erheblichen Teil von den verfügbaren Waffensystemen aus den Bundeswehr-Beständen an die Ukraine möglichst schnell zu übergeben.“
    Angesichts der anfliegenden russischen Raketen herrschte fast in allen Teilen der Ukraine am Mittwochabend Luftalarm. Explosionen wurden aus den Gebieten Mykolajiw, Kiew, Tscherkassy und Saporischschja gemeldet.

  19. Schickt Scholz Panzerhaubitzen der Bundeswehr in die Ukraine?
    Offiziell ist noch keine Entscheidung getroffen. Fachabteilungen wissen laut Medien aber schon mehr
    https://www.heise.de/tp/features/Schickt-Scholz-Panzerhaubitzen-der-Bundeswehr-in-die-Ukraine-7076372.html

    In Kaliningrad: Russland übt Einsatz von Atomraketen
    Moskau informiert über Manöver mit Iskander-Raketen. Debatte in Deutschland über Umgang mit nuklearer Gefahr
    https://www.heise.de/tp/features/In-Kaliningrad-Russland-uebt-Einsatz-von-Atomraketen-7076328.html?seite=all

    Ölembargo gegen Russland: Sanktionen, Allianzen, Drohungen
    Wie sich ein deutscher Regierungspolitiker die internationale Lage zurechtbiegt
    https://www.heise.de/tp/features/Oelembargo-gegen-Russland-Sanktionen-Allianzen-Drohungen-7076800.html

    Keine Beteiligung Indiens an antirussischen Sanktionen des Westens
    Der anhaltende Krieg in der Ukraine und die in diesem Zusammenhang von westlichen Staaten geführte antirussische Sanktionspolitik bewirken, dass die Konfrontation zwischen dem Westen und Russland immer weiter eskaliert. Viele Länder weltweit sind besorgt darüber und versuchen in diesem Konflikt außen vor zu bleiben. So auch Indien, das konsequent eine neutrale Haltung einnimmt.
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/keine-beteiligung-indiens-an-antirussischen-sanktionen-des-westens/

  20. Nordeuropäische Staaten wollen die Einkreisung Russlands durch die NATO komplettieren

    https://www.tages-politik.de/Aussenpolitik/Ukrainekrieg_Natobeitritt_Schweden_Finnland-Mai_2022.html

  21. Asow-Regiment: „hochklassiges Bataillon von echten Supermännern“
    Weiter wird um Asovstal gekämpft, die Evakuierung der Zivilisten wird von allen Seiten instrumentalisiert, Asow wird verteufelt und heroisiert.
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/asow-regiment-hochklassiges-bataillon-von-echten-supermaennern/

    Mariupol am Ende?
    Die Kämpfe in der Donbass-Großstadt Mariupol gehen wohl in Kürze vorüber. Das Leid der Zivilbevölkerung noch nicht
    https://www.heise.de/tp/features/Mariupol-am-Ende-7077198.html

  22. Druck auf Selenskij aus London
    Ukraine: Johnson soll weitere Verhandlungen mit Moskau torpediert haben
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/426029.krieg-in-der-ukraine-druck-auf-selenskij-aus-london.html

    Sieben sollen’s sein
    Bundesregierung versorgt Ukraine mit schweren Waffen. Ausbildung an und Lieferungen von Panzerhaubitzen. Linke warnt vor BRD als Kriegspartei
    Von Bernd Müller
    https://www.jungewelt.de/artikel/426037.waffen-f%C3%BCr-nato-stellvertreterkrieg-sieben-sollen-s-sein.html

    Ukraine-Krieg: USA liefern tödliche Geheiminformationen
    https://www.waz.de/politik/ukraine-krieg-russland-moskwa-usa-daten-id235273199.html

    Ukraine-Krieg: Russland probt Angriff: So ernst sind Putins Atomdrohungen
    https://www.waz.de/politik/ukraine-krieg-russland-atomwaffen-wladimir-putin-drohung-
    id235264997.html

    Ukraine’s Forces Are Told To Hold The Line Where Russian Artillery Is Pulverizing Them
    https://www.moonofalabama.org/2022/05/ukraines-forces-are-told-to-hold-the-line-where-russian-artillery-is-pulverizing-them.html#more

    »Volksrepubliken« im Donbass ernennen Botschafter in Moskau
    https://www.jungewelt.de/artikel/426347.volksrepubliken-im-donbass-ernennen-botschafter-in-moskau.html

    Rotes Banner unerwünscht
    8. und 9. Mai: Berlin verbietet sowjetische Flagge im Umfeld von Ehrenmalen. Polizei: Zeigen der Fahne ist »Verherrlichung« des Ukraine-Kriegs
    Von Nico Popp
    https://www.jungewelt.de/artikel/426034.politische-repression-rotes-banner-unerw%C3%BCnscht.html

    Grüne und SPD: Umweltschutz hilft Putin
    onflikt um geplante Flüssiggasterminals gewinnt an Schärfe. Politiker in Bund und Ländern werfen Kritikern vor, Russland in die Hände zu spielen
    https://www.heise.de/tp/features/Gruene-und-SPD-Umweltschutz-hilft-Putin-7077528.html?seite=all

  23. https://www.facebook.com/events/3247787992116091/3247788012116089/?event_time_id=3247788012116089&ref=newsfeed

    Gruppe K:
    SAMSTAG, 7. MAI 2022 VON 17:00 BIS 19:00 Uhr
    Zoom-Diskussion: Der Ukraine Krieg läuft weiter. An allen Fronten, praktisch wie ideologisch.
    Link: https://us02web.zoom.us/j/8824077483

  24. Angeblich alle Zivilisten aus Asovstal evakuiert – und jetzt?
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/14217/

    „Leider müssen wir mit einem kriegerischen Jahrhundert rechnen“
    Ein Gespräch mit dem Journalisten Jörg Kronauer, weshalb Russland in der Ukraine eingefallen ist; wieso sich Deutschland als pazifische Macht begreift und über sein neuestes Buch.
    https://www.heise.de/tp/features/Leider-muessen-wir-mit-einem-kriegerischen-Jahrhundert-rechnen-7076249.html?seite=all

    China verbannt ausländische PCs und Windows aus Behörden und Staatsbetrieben
    Innerhalb von zwei Jahren sollen bis zu 50 Millionen Rechner ausländischer Marken wie HP und Dell durch inländische Alternativen etwa von Lenovo ersetzt werden.
    https://www.heise.de/news/China-verbannt-auslaendische-PCs-und-Windows-aus-Behoerden-und-Staatsbetrieben-7078708.html

    „Selenskyj ist für den Krieg genauso verantwortlich. Er wollte den Krieg!“
    Lulas Mai in Brasilien: Nadelstiche gegen Biden, den amerikanischen Krieg in der Ukraine und gegen das allzu schlichte Narrativ
    https://www.heise.de/tp/features/Selenskyj-ist-fuer-den-Krieg-genauso-verantwortlich-Er-wollte-den-Krieg-7078603.html?seite=all

  25. Maritime Front vor Odessa
    Ukraine und NATO versuchen, russische Seeblockade zu durchbrechen
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/426100.krieg-in-der-ukraine-maritime-front-vor-odessa.html

    Pathos und Pakete
    Wie Russland sich bemüht, die Bewohner der besetzten ukrainischen Gebiete auf seine Seite zu ziehen
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/426123.krieg-in-der-ukraine-pathos-und-pakete.html

    Großbritannien im Krieg
    London rüstet Ukraine weiter auf und verhindert Verhandlungslösung. Russland als »Bedrohung« in Asien-Pazifik-Region
    Von Jörg Kronauer
    https://www.jungewelt.de/artikel/426105.verl%C3%A4ngerung-der-k%C3%A4mpfe-gro%C3%9Fbritannien-im-krieg.html

    Gefährlicher Gegenstand
    Berlin: Brandsatzfund in Gebäude von russischer Nachrichtenagentur. Botschaft spricht von »Bombe«
    Von Bernd Müller
    https://www.jungewelt.de/artikel/426109.angriff-auf-pressefreiheit-gef%C3%A4hrlicher-gegenstand.html

    Nabelschnur Druschba-Pipeline
    Im brandenburgischen Schwedt hängt jeder zweite Job an der Verarbeitung russischen Rohöls. Mit dem drohenden Embargo kommen Frust und Depression
    Von Alexander Reich
    https://www.jungewelt.de/artikel/425967.eu-sanktionen-nabelschnur-druschba-pipeline.html

    Erdölembargo gegen Russland (II) (09.05.2022)
    Verabschiedung des EU-Ölembargos gegen Russland stockt wegen Streitigkeiten in der EU. OPEC und US-Fracker sind bislang nicht bereit, ausfallende russische Exporte zu ersetzen.
    https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8914

  26. Kriegsbefürworter spielen Atomkriegsgefahr herunter
    Ralf Fücks und seine Mitstreiter im „Offenen Brief“ meinen, Abschreckung schrecke die Gefahr einer atomaren Eskalation ab, ein Russlandexperte gibt vor zu wissen, warum Russland keine Atomwaffen einsetzen wird
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/kriegsbefuerworter-spielen-atomkriegsgefahr-herunter/

    Was sanktioniert die EU in Russland?
    Die EU-Länder streiten über das sechste Sanktionspaket und geraten zunehmend in Widerspruch zueinander. Die vorhergehenden Sanktionspakete machten dagegen weniger Probleme. Eine Übersicht.
    https://www.heise.de/tp/features/Was-sanktioniert-die-EU-in-Russland-7078621.html?seite=all

  27. „Und so kämpfen Sie in diesen Tagen für unser Volk im Donbass“
    Wladimir Putin über das Ende des Zweiten Weltkriegs, seine Sicht auf den russischen Angriff auf die Ukraine und ein System gleicher und unteilbarer Sicherheit

    Mit Spannung war im Westen die Rede des russischen Präsidenten zum „Tag des Sieges“ erwartet worden. Am 9. Mai gedenkt Russland, wie schon zu Sowjetzeiten, am 9. Mai mit einer Militärparade dem Ende des Nazi-Regimes in Deutschland und des Zweiten Weltkriegs.

    Spekuliert worden war, ob Putin in seiner Rede eine Generalmobilmachung verkündet. Dies hätte einen weiteren Schritt der Eskalation bedeutet. Eine solche Entscheidung wurde aber nicht verkündet. Stattdessen bekräftigte Putin den russischen Anspruch, die russisch geprägte Donbass-Region zu „befreien“.

    Telepolis dokumentiert die Rede im Wortlaut

    https://www.heise.de/tp/features/Und-so-kaempfen-Sie-in-diesen-Tagen-fuer-unser-Volk-im-Donbass-7079486.html?seite=all

  28. Kampf um die Geschichte
    »Tag des Sieges«: Präsident Putin kritisiert NATO und warnt vor »globalem Krieg«. Schikane gegen Erinnerung in Estland und Lettland
    Von Ina Sembdner
    https://www.jungewelt.de/artikel/426205.parade-im-schatten-des-krieges-kampf-um-die-geschichte.html

    Faschoplattform des Tages: Taz
    Von Nico Popp
    https://www.jungewelt.de/artikel/426239.faschoplattform-des-tages-taz.html

    Habecks Hirngespinst
    Ölembargo: Bundeswirtschaftsminister will PCK-Raffinerie in Schwedt auf Wasserstoffproduktion umstellen. Pläne gefährden Tausende Arbeitsplätze
    Von Bernd Müller
    https://www.jungewelt.de/artikel/426224.energieversorgung-habecks-hirngespinst.html

  29. Vetorecht für Kiew
    BRD gegen Verständigung mit Moskau ohne Einwilligung der Ukraine
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/426277.ukraine-krieg-vetorecht-f%C3%BCr-kiew.html

    Ukrainer zur Ausbildung an Panzerhaubitze 2000 in BRD eingetroffen
    https://www.jungewelt.de/artikel/426651.ukrainer-zur-ausbildung-an-panzerhaubitze-2000-in-brd-eingetroffen.html

    Ukraine stellt Gastransit in Region Lugansk ein
    https://www.jungewelt.de/artikel/426652.ukraine-stellt-gastransit-in-region-lugansk-ein.html

    »Das ist alles nicht sicher«
    Bundeswirtschaftsminister Habeck besucht PCK-Raffinerie in Schwedt. Arbeiter nicht überzeugt
    Von Alexander Reich
    https://www.jungewelt.de/artikel/426292.%C3%B6lembargo-das-ist-alles-nicht-sicher.html

    Paris gegen EU-Beitritt von Kiew
    Frankreich will Ukraine in neue »europäische Gemeinschaft« stecken. BRD hält dagegen
    Von Raphaël Schmeller
    https://www.jungewelt.de/artikel/426272.osterweiterung-paris-gegen-eu-beitritt-von-kiew.html

    Imperialistenträume
    Paris will Führungsrolle in EU
    Von Sebastian Edinger
    https://www.jungewelt.de/artikel/426306.imperialistentr%C3%A4ume.html

  30. Die Bevölkerung hat ein Recht auf Wahrheit. Von Lisa Fitz
    https://www.nachdenkseiten.de/?p=83719

  31. Gefangene offenbar kastriert
    Hodenamputation an Soldaten: Ukrainische Hetze gegen Russen zeigt Wirkung. Weitere Grausamkeiten wahrscheinlich
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/426378.krieg-in-der-ukraine-gefangene-offenbar-kastriert.html

    Gastransit eingeschränkt
    Ukraine kündigt Aussetzung und Umleitung von Lieferungen an
    Von Matthias István Köhler
    https://www.jungewelt.de/artikel/426358.energie-f%C3%BCr-westeuropa-gastransit-eingeschr%C3%A4nkt.html

    Erpressbar gemacht
    Gastransit über die Ukraine in die EU
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/426384.erpressbar-gemacht.html

  32. Ukraine stellt ersten russischen Soldaten wegen Kriegsverbrechen vor Gericht
    in 21-jähriger Kommandeur einer Panzereinheit soll in der Region Sumy einen Zivilisten erschossen haben. In einem anderen Fall wird ein Weißrusse für den Mord an vier Zivilisten in Butscha mit fragwürdigen Methoden beschuldigt.
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/ukraine-stellt-ersten-russischen-soldaten-wegen-kriegsverbrechen-vor-gericht/

    Kindermund des Tages: Ukraine-Kampagne
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/426307.kindermund-des-tages-ukraine-kampagne.html

    Ramelow unterstützt Sanktionspolitik
    https://www.jungewelt.de/artikel/426369.ramelow-unterst%C3%BCtzt-sanktionspolitik.html?sstr=Russland

    Die Kriegsdrehscheibe Rheinland-Pfalz (12.05.2022)
    Ausbildung ukrainischer Soldaten hat in Rheinland-Pfalz begonnen. Das Bundesland gilt als Drehscheibe für US-Kriege in Mittelost sowie für NATO-Operationen gegen Russland.
    https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8918

    USA: Hilfspaket von über 50 Milliarden US-Dollar an die Ukraine
    Der Senat muss noch abstimmen, eine Überraschung wird nicht erwartet. Die Kosten-Nutzen-Rechnungen laufen auf eine Verlängerung des Ukraine-Kriegs hinaus
    https://www.heise.de/tp/features/USA-Hilfspaket-von-ueber-50-Milliarden-US-Dollar-an-die-Ukraine-7088858.html

    Wie Indien und China auf den Ukraine-Krieg reagieren
    Die EU möchte russische Energieexporte schmälern. Doch die Marktentwicklung in Asien zeigt einen anderen Trend auf
    https://www.heise.de/tp/features/Wie-Indien-und-China-auf-den-Ukraine-Krieg-reagieren-7088766.html?seite=all

  33. Eine Anmerkung zur unendlichen Geschichte der „Helden von Mariupol“

    Die hartnäckigen Gerüchte um Hunderte von (deutschen und französischen?) NATO-Angehörigen und einem Biowaffen-Labor in den Katakomben von Asowstal mal ganz beiseite gelassen:

    Die Blutspur des Nazi-Freikorps Asow und ihres Gründers und langjährigen Kommandanten Andrej Bielitzkij beginnt m.W. bereits am 2. Mai 2014 beim „Massaker von Odessa“, setzt sich fort bei der Niederschlagung von Aufstandsversuchen (analog zu denen in Donezk und Lugansk) in Mariupol und Etablierung eines Terrorregimes mit „Bibliotheken“ genannten Folterzentren, wird „legalisiert“ durch die Eingliederung von Asow und ähnlichem Abschaum in die Nationalgarde durch die graue Eminenz des ukrainischen Gewaltapparats, dem langjährigen Innenmimister Arsen Awakow und endet vermutlich (zumindest für deren Kerntruppe) in jenem letzten Residuum ihres Hauptquartiers, eben jenem Asow-Stahlwerk.

    Denn eines ist ja klar und durchaus nachvollziehbar: Angesichts der Heldentaten als „Speerspitze im Kampf der weissen Rasse gegen russische Untermenschen“ möchte man als Angehöriger solcher Vereine nicht unbedingt in russische Hände fallen, schon gar nicht in die der tschetschenischen „Kadyrowskis“ …

  34. Asow-Offizier: „Wir können uns nicht ergeben, weil wir keinen Befehl erhalten haben“
    Die Kluft zwischen der Regierung in Kiew und den Unterstützern von Asow wird größer und kann die Einheit des Widerstands schwächen. Zuletzt hat der Kommandant der Marinebrigade einen Hilferuf an Elon Musk geschickt.
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/asow-offizier-wir-koennen-uns-nicht-ergeben-weil-wir-keinen-befehl-erhalten-haben/

    Kiew fordert immer mehr
    Außenminister verlangt westliche Kampfflugzeuge und kritisiert BRD
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/426427.krieg-in-der-ukraine-kiew-fordert-immer-mehr.html

    Kapitulation
    Finnland will NATO beitreten
    Von Arnold Schölzel
    https://www.jungewelt.de/artikel/426455.kapitulation.html

    DGB: Neubewertung von Friedensfragen
    Gewerkschaft debattierte Ablehnung von Waffenverkäufen in Krisengebiete. Bundeskongress beendet
    Von Susanne Knütter
    https://www.jungewelt.de/artikel/426422.deutscher-gewerkschaftsbund-dgb-neubewertung-von-friedensfragen.html

    Deutsche Exporte nach Russland eingebrochen
    https://www.jungewelt.de/artikel/426663.deutsche-exporte-nach-russland-eingebrochen.html

    Russland: Präsident Putin erwartet Rekord bei Weizenernte
    https://www.jungewelt.de/artikel/426662.russland-pr%C3%A4sident-putin-erwartet-rekord-bei-weizenernte.html

    Europa: Gas-Zufuhr wird knapper
    Die Ukraine schraubt mit eher fadenscheinigen Begründungen die Versorgung aus Russland herunter. Auch aus Algerien fließt weniger
    https://www.heise.de/tp/features/Europa-Gas-Zufuhr-wird-knapper-7089253.html?seite=all

    Ölembargo: Wie Robert Habeck die Arbeiter in Schwedt „vergackeierte“
    Soll die ostdeutsche PCK-Raffinerie dem Ölembargo geopfert werden? Habeck verspricht, sie erhalten zu wollen – doch ihm fehlen konkrete und belastbare Vorstellungen, wie er das gewährleisten kann.
    https://www.heise.de/tp/features/Oelembargo-Wie-Robert-Habeck-die-Arbeiter-in-Schwedt-vergackeierte-7089740.html?seite=all

    Väterchen Frost
    Wirtschaftsminister Robert Habeck lässt Bevölkerung frieren, um Russland ökonomisch zu schaden. Moskau reagiert mit Gegensanktionen
    Von Simon Zeise
    https://www.jungewelt.de/artikel/426421.nbsp-wirtschaftskrieg-v%C3%A4terchen-frost.html

    Zitat des Tages
    „Herzlich willkommen im Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz und Unterstützung für die Ukraine.“
    Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen) am Donnerstag in Berlin bei einer Pressekonferenz zum ukrainischen Außenminister Dmytro Kuleba.

  35. Hybrid-Veranstaltungen zum Krieg in der Ukraine:

    Der Krieg soll verflucht sein!
    Einladung zur jW-Veranstaltung für eine kämpferische Friedensbewegung am 13. Mai in Berlin und im Livestream (www.jungewelt.de)
    https://www.jungewelt.de/artikel/425151.veranstaltung-der-krieg-soll-verflucht-sein.html

    und

    Russland und sein Krieg in der Ukraine
    Samstag, 14. Mai 2022, 11:00 – 17:00
    Online und Kassel, Café Buch-Oase, Germaniastr. 14
    https://www.marx-engels-stiftung.de/veranstaltungen/eventdetail/13/-/russland-und-sein-krieg-in-der-ukraine?filter_reset=1

  36. Die Tagesschau und Asow in Asovstal
    Das Drama um Asovstal geht weiter. Die ukrainische Regierung bemüht sich, zumindest 38 Schwerverletzte aus den Bunkern des Stahlwerks zur medizinischen Versorgung gegen die Freilassung von russischen Kriegsgefangenen zu tauschen. Russland hat noch nicht auf das Angebot öffentlich geantwortet.
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/die-tagesschau-und-asow-in-asovstal/

    Kapitulation
    Finnland will NATO beitreten
    Von Arnold Schölzel
    https://www.jungewelt.de/artikel/426455.kapitulation.html

    Der Erdgaspoker der EU (III) (13.05.2022)
    Deutschland verzeichnet erste konkrete Einbrüche beim Import von Erdgas aus Russland. Verhandlungen über neue Flüssiggasimporte kommen nicht recht voran.
    https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8920

    Der „gesicherte Bereich der Nichtkriegsführung“
    Im Bundestag ist Die Linke mit einem Antrag gegen Waffen- und Ausbildungshilfe für die Ukraine gescheitert. Erwartbar, aber auch innerhalb der Partei bröckeln antimilitaristische Positionen
    https://www.heise.de/tp/features/Der-gesicherte-Bereich-der-Nichtkriegsfuehrung-7090389.html

    Deutsche fürchten Verstrickung in Ukraine-Krieg
    Umfrage: Große Mehrheit ist besorgt, dass Deutschland in den Krieg hineingezogen wird
    https://www.heise.de/tp/features/Deutsche-fuerchten-Verstrickung-in-Ukraine-Krieg-7090303.html

  37. Angriffe russischer Truppen
    Beschuss in Region Donezk. G7 will »so lang wie nötig« Waffen an Kiew liefern
    Von Matthias István Köhler
    https://www.jungewelt.de/artikel/426572.krieg-in-der-ukraine-angriffe-russischer-truppen.html

    Fremdeln mit Franziskus
    Weil er sich weigert, ukrainische Waffen zu segnen und auf ein Treffen mit Wladimir Putin hofft, ist der Papst in Polen unten durch
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/426608.krieg-in-der-ukraine-fremdeln-mit-franziskus.html

    Kriegsbündnis wächst
    Finnland und Schweden vor NATO-Beitritt: Türkei äußert Einwände. Putin telefoniert mit finnischem Staatschef
    Von Jörg Kronauer
    https://www.jungewelt.de/artikel/426566.neuzug%C3%A4nge-f%C3%BCr-kriegsb%C3%BCndnis-kriegsb%C3%BCndnis-w%C3%A4chst.html

    Zustimmung kostet
    Türkei gegen NATO-Norderweiterung
    Von Jörg Kronauer
    https://www.jungewelt.de/artikel/426603.zustimmung-kostet.html

    Ölembargo: Bundestag beschließt „Lex Rosneft“
    Die Enteignung der PCK-Raffinerie in Schwedt (Oder) scheint nur noch eine Formsache zu sein. Brandenburg stellt schon Milliardenforderung an Bund, um sie erhalten zu können. Ihre Zukunft bleibt ungewiss.
    https://www.heise.de/tp/features/Oelembargo-Bundestag-beschliesst-Lex-Rosneft-7092158.html?seite=all

    Krieg gewählt
    Von Arnold Schölzel
    https://www.jungewelt.de/artikel/427034.landtagswahl-in-nrw-krieg-gew%C3%A4hlt.html

    Kampagne gegen Pellmann
    Zu viele Plakate und Papiertüten: Spiegel attackiert Leipziger Linke-Abgeordneten
    Von Nico Popp
    https://www.jungewelt.de/artikel/426567.krise-in-der-linkspartei-kampagne-gegen-pellmann.html

    Schock für Weltmarkt
    Indien verbietet Export von Weizen. Globale Lebensmittelkrise droht sich zu verschärfen
    Von Gerrit Hoekman
    https://www.jungewelt.de/artikel/426606.steigende-lebenshaltungskosten-schock-f%C3%BCr-weltmarkt.html

    Nach US-Asean-Gipfel: Von der indopazifische Strategie Washingtons bleibt nicht viel
    Die Regierung Biden will ein Gegengewicht zu China bilden. Bislang ist eine entsprechende Initiative nur wenig überzeugend
    https://www.heise.de/tp/features/Nach-US-Asean-Gipfel-Von-der-indopazifische-Strategie-Washingtons-bleibt-nicht-viel-7092322.html

  38. Finnland, Schweden, NATO: Schnellstraße mit Untiefen
    Finnland und Schweden haben am Sonntag wichtige Schritte Richtung NATO-Beitritt unternommen. Doch offene Fragen bleiben, vor allem die Stationierung von Atomwaffen.
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/finnland-schweden-nato-schnellstrasse-mit-untiefen/

    “Die Dominanz in der Arktis“ (16.05.2022)
    NATO-Beitritt Finnlands und Schwedens forciert die Militarisierung der Arktis – auch mit Blick auf Russlands Nordflotte, die die nukleare Zweitschlagsfähigkeit des Landes sichert.
    https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8921

    Ukraine-Krieg: Von Sanktionen zum Embargo
    Wie Politiker die wirtschaftliche Entwicklung zerstören und sich dabei laut auf die Schulter klopfen
    https://www.heise.de/tp/features/Ukraine-Krieg-Von-Sanktionen-zum-Embargo-7092370.html?seite=all

    Italien: Uneinigkeit über Waffenlieferungen an die Ukraine
    Regierung unter Druck: Der Chef der 5-Sterne-Bewegung und die Lega Nord sprechen sich dagegen aus. Laut Umfragen ist auch die Bevölkerung nicht überzeugt
    https://www.heise.de/tp/features/Italien-Uneinigkeit-ueber-Waffenlieferungen-an-die-Ukraine-7093877.html

    Asow und Buffalo: Nazi-Symbol der schwarzen Sonne
    Der rassistisch getriebene Terrorist in Buffalo könnte indirekt mit der Ideologie von Asow verbunden sein.
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/asow-und-buffalo-nazi-symbol-der-schwarzen-sonne/

  39. Heldenmacher des Tages: ARD-Tagesthemen
    Von Klaus Fischer
    https://www.jungewelt.de/artikel/426517.heldenmacher-des-tages-ard-tagesthemen.html?sstr=Russland

    Kriegsverbrechen: Schwere Vorwürfe gegen ukrainisches Freiwilligen-Bataillon
    ie französische Zeitung Le Monde verifiziert ein Video, das brutale Misshandlungen an russischen Kriegsgefangenen in der Nähe von Charkiw zeigt
    https://www.heise.de/tp/features/Kriegsverbrechen-Schwere-Vorwuerfe-gegen-ukrainisches-Freiwilligen-Bataillon-7095942.html

    Gasspeicher: Wie sicher ist die Versorgung in Deutschland?
    Die Gasspeicher in Deutschland füllen sich noch mit russischem Gas. Sollte es wegbrechen, stünde Deutschland vor einem Problem: In den USA fordern Teile der Industrie einen Stopp der LNG- Exporte nach Europa.
    https://www.heise.de/tp/features/Gasspeicher-Wie-sicher-ist-die-Versorgung-in-Deutschland-7095895.html

    China-Konkurrent USA: Neuanfang in Asien gescheitert
    US-Präsident kündigte eine „neue Ära“ im Verhältnis zu Südostasien an. Bisher hat er. nicht viel anzubieten. China aber ist auf dem Vormarsch, wie Handelsbilanzen zeigen
    https://www.heise.de/tp/features/China-Konkurrent-USA-Neuanfang-in-Asien-gescheitert-7095817.html

  40. „Jugend gegen Krieg“
    Am 23.4. fand im Frankfurter DGB-Haus eine Konferenz „Jugend gegen Krieg“ statt, zu der eine Reihe von Jugendorganisationen aufgerufen hatte.
    Zu Beginn der gut besuchten Veranstaltung gab es Workshops mit Jörg Kronauer, Jürgen Wagner, Horst Schmitthenner und Renate Dillmann. Was Renate Dillmann den Jugendlichen, die gegen den Ukraine-Krieg antreten wollen, zu sagen hatte, ist hier dokumentiert:
    https://www.untergrund-blättle.ch/politik/deutschland/aufruestung-jugend-gegen-krieg-konferenz-in-frankfurt-7058.html

  41. @gue

    Danke für den Hinweis!

  42. Mal abgesehen, dass es nur eine Moral gibt und selbige nicht doppelt vorkommt, und wenn man sich von dem Ideal eines richtig anzuwendenden Völkerrechts nicht beeindrucken lässt, ist der u.g. Artikel deswegen lesenswert, weil der Autor Günther Auth hier eine Meinung präsentiert, die heutzutage eher kaum noch zu lesen ist.
    Immerhin macht er die aktuell erlebbare ungeheure geistige Mobilmachung für den Krieg nicht mit und zeigt sich davon unbeeindruckt. Der Autor hält dem ein paar Fakten entgegen, die belegen, dass der Westen in seiner Absicht, das Böse endgültig aus der Welt zu schaffen, selbst das Völkerrecht in der Vergangenheit vielfach gebrochen hatte und das weiterhin tut.
    So benennt er mit die Gründe, die sich für den russischen Staat angehäuft haben, die Konkurrenz der Waffen jetzt praktisch auszutragen, weil er sich seine Einkreisung nicht weiter gefallen lassen will; und seine Enthauptung schon gleich gar nicht.

    https://www.berliner-zeitung.de/open-source/deutsche-doppelmoral-nicht-nur-putin-auch-der-westen-ignoriert-das-voelkerrecht-li.228110

  43. Kapitulation im Stahlwerk
    Ukrainische Kämpfer in Asowstal-Werk haben offenbar aufgegeben. Frontstabilisierung in Südukraine. Moskau spricht von Frieden
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/426767.krieg-in-der-ukraine-kapitulation-im-stahlwerk.html

    NATO-Ausweitung besiegelt
    Anträge von Schweden und Finnland abgesegnet. Russland verlässt Ostseerat
    Von Ina Sembdner
    https://www.jungewelt.de/artikel/426744.kriegsb%C3%BCndnis-gen-osten-nato-ausweitung-besiegelt.html

    Nato-Norderweiterung: Wie Erdogan den Preis hochtreibt
    Kurdische Linke in Finnland und Schweden müssen mit härterer Gangart rechnen. Waffenexportbeschränkungen gegen die Türkei werden in Frage gestellt
    https://www.heise.de/tp/features/Nato-Norderweiterung-Wie-Erdogan-den-Preis-hochtreibt-7096648.html

    Nichts anfrieren lassen
    NATO intensiviert Aktivitäten im hohen Norden schon vor offiziellem Beitritt von Finnland und Schweden
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/426668.projekt-einkreisung-nichts-anfrieren-lassen.html?sstr=Russland

    »Jeder Schuss ein Russ«
    Vom Versagen der deutschen Mainstreammedien
    Von Arnold Schölzel
    https://www.jungewelt.de/artikel/426786.krieg-in-der-ukraine-jeder-schuss-ein-russ.html

    Gegen den Strom
    Friedensbewegung lädt zum Kongress »Ohne NATO leben«. Bei Teilen der Linkspartei stößt das auf Ablehnung
    Von Nick Brauns
    https://www.jungewelt.de/artikel/426749.kampf-f%C3%BCr-den-frieden-gegen-den-strom.html

    USA testen neue Hyperschallrakete
    https://www.jungewelt.de/artikel/426769.usa-testen-neue-hyperschallrakete.html?sstr=Russland

    Verhandlungen über Ölembargo stocken
    Ungarn will wirtschaftliche Folgen nicht allein stemmen, doch andere EU-Länder lehnen finanzielle Kompensationen ab. Italiener fordern Ende der einstimmigen EU-Außenpolitik.
    https://www.heise.de/tp/features/Verhandlungen-ueber-Oelembargo-stocken-7096983.html

    Embargo vertagt
    EU uneinig bei Stopp russischer Öllieferungen. BRD will Bezug bis Jahresende einstellen. Zukunft der Raffinerien in Leuna und Schwedt ungewiss
    Von Bernd Müller
    https://www.jungewelt.de/artikel/426778.sechstes-sanktionspaket-embargo-vertagt.html

    Erdölembargo gegen Russland (III) (17.05.2022)
    EU-Erdölembargo gegen Russland könnte an Interessensgegensätzen in Europa scheitern. Experten rechnen erst mittel- bis langfristig mit Einbrüchen bei Russlands Öleinkünften.
    https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8923

  44. Ist der Kampf um Asovstal beendet?
    Es scheint so zu sein, dass Kiew den Befehl an Asow gegeben hat, sich zu ergeben. Ob das wirklich geschehen wird, ist fraglich, zumal aus Russland Botschaften kommen, die das nicht ratsam erscheinen lassen.
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/ist-der-kampf-um-asovstal-beendet/

    Wladimir Sergijenko: Noch ist der Krieg in der Ukraine ein Kleinkrieg
    Kann die Ukraine den Krieg gewinnen? Wie wird Russland, das nicht nur gegen die Ukraine kämpft, sondern gegen die ganze Nato, reagieren, wenn eine Niederlage droht? Welches Bild hat man in Russland vom Asow-Regiment? Und wie geht man mit den von russischen Truppen begangenen Kriegsverbrechen um?
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/wladimir-sergijenko-noch-ist-der-krieg-in-der-ukraine-ein-kleinkrieg/

  45. Asovstal: Weitere Hunderte von Kämpfern sollen sich ergeben haben
    Das russische Verteidigungsministerium erklärte, dass sich heute weitere 694 ukrainische Soldaten, darunter 29 Verwundete, ergeben haben. Insgesamt sind seit dem Befehl aus Kiew an die in dem Stahlwerk Eingeschlossenen, den Kampf einzustellen, 959 Soldaten und Kämpfer in russische Kriegsgefangenschaft gekommen.
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/asovstal-weitere-hunderte-von-kaempfern-sollen-sich-ergeben-haben/

    Zügiger Vollzug
    NATO-Antrag von Schweden und Finnland in Brüssel eingegangen. Weitere 700 ukrainische Soldaten ergeben sich in Mariupol
    Von Reinhard Lauterbach
    https://www.jungewelt.de/artikel/426810.krieg-in-der-ukraine-z%C3%BCgiger-vollzug.html

    Gefundenes Fressen
    Türkei gibt vor, NATO-Beitritt Schweden und Finnlands blockieren zu wollen. Vor allem will Ankara Profit daraus schlagen
    Von Emre Şahin
    https://www.jungewelt.de/artikel/426835.erdogan-droht-mit-veto-gefundenes-fressen.html

    NATO-Beitritt wäre fatal
    Aufnahme von Schweden und Finnland
    Von Sevim Dagdelen
    https://www.jungewelt.de/artikel/426830.norderweiterung-des-kriegspakts-nato-beitritt-w%C3%A4re-fatal.html

    Gegen Russland und China
    Lindner empfängt in Bonn G7-Finanzminister und -Notenbankchefs
    Von Alexander Reich
    https://www.jungewelt.de/artikel/426816.folgen-des-ukraine-kriegs-gegen-russland-und-china.html

  46. Asovstal: „Der Kampf geht weiter“
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/asovstal-der-kampf-geht-weiter/

    Ukraine-Krieg: Russland erhebt Gebietsansprüche
    https://www.jungewelt.de/artikel/427068.ukraine-krieg-russland-erhebt-gebietsanspr%C3%BCche.html

    Saudi-Arabien lehnt “antirussisches“ Vorgehen im Erdölsektor ab
    Neben China und Indien lehnen auch Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate die Sanktionen gegen Russland ab und weigern sich, sich an dem “Erdölkrieg“ des Westens gegen Moskau zu beteiligen.
    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/saudi-arabien-lehnt-antirussisches-vorgehen-im-erdoelsektor-ab/

    NATO oder Neutralität (19.05.2022)
    Parallel zum NATO-Beitritt Finnlands und Schwedens nähert sich auch die Schweiz dem Militärpakt weiter an, kauft teure F-35-Kampfjets und sucht nach neuen Kooperationsformen.
    https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8925

  47. Ukraine: Generalstabschefs Russlands und der USA in Kontakt
    https://www.jungewelt.de/artikel/427073.ukraine-generalstabschefs-russlands-und-der-usa-in-kontakt.html

    US-Senat billigt 40-Milliarden-Paket für Ukraine
    https://www.jungewelt.de/artikel/427079.us-senat-billigt-40-milliarden-paket-f%C3%BCr-ukraine.html

    Scholz und Rutte: Panzerhaubitzen für »folgende Phase« der Kämpfe
    https://www.jungewelt.de/artikel/427078.scholz-und-rutte-panzerhaubitzen-f%C3%BCr-folgende-phase-der-k%C3%A4mpfe.html

    Expansion global
    NATO auf dem Vormarsch
    Von Jörg Kronauer
    https://www.jungewelt.de/artikel/426919.expansion-global.html

    NATO gibt sich zuversichtlich
    Neue Beitritte: Ankaras Veto kein Problem. Moskau kritisiert Sanktionen
    Von Ina Sembdner
    https://www.jungewelt.de/artikel/426887.folgen-des-ukraine-kriegs-nato-gibt-sich-zuversichtlich.html

    Feindbilder wie zu Opas Zeiten
    Inlandsgeheimdienst konstruiert Bedrohung durch »Sabotage und illegitime Einflussnahme«. Innenministerin hält Russophobie für »Desinformation«
    Von Nico Popp
    https://www.jungewelt.de/artikel/426881.grenzen-der-meinungsfreiheit-feindbilder-wie-zu-opas-zeiten.html

  48. Asow-Kommandeur: „Wir sind noch immer in Asovstal“
    Der erste Prozess gegen einen russischen Soldaten, der in der Ukraine zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt werden wird, setzt ein Präzedenz, was die ukrainischen Soldaten in russischer Kriegsgefangenschaft erwarten wird.

    Kommentar:
    „Man fragt sich, was mit den Ausländern ist, die mit den Asow-Leuten zusammen sind. Laut russischen Quellen habe man Nachrichten in sechs verschiedenen Sprachen mitgehört.“

    https://krass-und-konkret.de/politik-wirtschaft/asow-kommandeur-wir-sind-noch-immer-in-asovstal/

    Die Hungerkrise (II) (20.05.2022)
    Der Westen sabotiert den Versuch des UN-Generalsekretärs, die globale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu sichern: Er verweigert Zugeständnisse bei den Russland-Sanktionen.
    https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8927

Leave a Reply