contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

Online-Diskussion | 16. Dezember 2020 | US-Wahl

Von • Dez 8th, 2020 • Kategorie: Veranstaltungen

Online-Diskussion

Mittwoch | 16. Dezember 2020 | 19 Uhr

 

US-​Wahl

 

Die Ver­an­stal­tung wird auf der Platt­form Dis­cord statt­fin­den. Um den Ein­la­dungs­link zu erhal­ten, kon­tak­tiert farberot bitte über das Kon­takt­for­mu­lar auf der folgenden Seite:

 

https://www.farberot.de/kontakt.html

 

https://www.farberot.de/

Veranstaltungen

3 Responses »

  1. Das Ergeb­nis der US-​Wahl
    Ein Wahl­sieg ohne Verlierer

    Die Wahl ist gelau­fen: Die Zustim­mung zu Trump nimmt in abso­lu­ten Zah­len kräf­tig zu. Nur nicht genug. Die Abnei­gung gegen ihn über­wiegt. Joe Biden gewinnt.Trump liest das Wahl­er­geb­nis genau so, wie er es vor­her ange­kün­digt hat – auf ihn ist eben Ver­lass –: Dass die offi­zi­elle Zäh­lung der Wahl­stim­men seine Nie­der­lage ergibt, spricht kon­se­quen­ter­weise bloß dafür, dass er um sei­nen Sieg betro­gen wor­den ist. Was fehlt, ist die Anpas­sung der Fak­ten an die poli­ti­sche Wahr­heit. Daran lässt er arbei­ten; mit den Mit­teln, die Rechts­staat und Demo­kra­tie in den USA in der Frage zu bie­ten haben.

    Für seine Kri­ti­ker reiht sich diese Tour Trumps logisch ein in ihre Buch­füh­rung über einen immer wei­ter anschwel­len­den Strom von Ange­be­reien, die sich um Tat­sa­chen nichts sche­ren, viel­mehr die Kunst des plum­pen Unsinns und der scham­los offe­nen Lüge pfle­gen. Beim Genuss psy­cho­lo­gi­scher Gehäs­sig­kei­ten gegen Trumps Per­sön­lich­keit bleibt es aber nicht. Mit jeder Kund­gabe aus dem Wei­ßen Haus, das fal­sche Wahl­er­geb­nis werde man nicht hin­neh­men, son­dern zu kor­ri­gie­ren wis­sen, wird die Klage lau­ter, der Prä­si­dent ver­sün­dige sich am Aller­hei­ligs­ten der Demo­kra­tie: der Insti­tu­tion der Ermäch­ti­gung durch freie Wahlen.

    Da ist was dran. Aus dem Nichts eines indi­vi­du­el­len Wahns kommt Trumps Absage an seine Wahl­nie­der­lage aber nicht. Was er aus­reizt, ist der Wider­spruch, der in der schöns­ten Errun­gen­schaft der demo­kra­ti­schen Staats­form steckt: zwi­schen dem Zweck der freien Wahl, der Ermäch­ti­gung regie­ren­der Macht­ha­ber, und der Methode, dem Votum eines wan­kel­mü­ti­gen Publi­kums. Dar­über wol­len wir mit euch diskutieren.

    https://www.farberot.de/

  2. Die Webseite von farbeROT wurde neu gestaltet:

    https://www.farberot.de/index.html

  3. Online-Diskussion

    Dienstag | 12. Januar 2021 | 19 Uhr
    Die Ver­an­stal­tung wird auf der Platt­form Dis­cord statt­fin­den. Um den Ein­la­dungs­link zu erhal­ten, mel­det euch bit­te über das Kontaktformular.

    „Der Wett­lauf um den Corona-Impfstoff“
    Geschäft und Gewalt küm­mern sich um die Immu­ni­sie­rung der Menschheit

    Da soll noch mal jemand sagen, die Rei­chen und Mäch­ti­gen wür­den sich nicht um die drän­gends­ten Fra­gen der Mensch­heit küm­mern! Die im glo­ba­len Kapi­ta­lis­mus für ​„Mensch­heits­pro­ble­me“ tat­säch­lich Zustän­di­gen haben sich schon an die Ret­tung der Mensch­heit gemacht, bevor die über­haupt so recht gemerkt hat, wie ihr geschieht: Früh genug blitz­ten die Dol­lar­zei­chen in den Augen der Phar­ma­un­ter­neh­mer auf, wenn sie an das Anste­ckungs­po­ten­ti­al der neu­en Seu­che den­ken; und alle Natio­nen, die etwas auf sich hal­ten, mischen längst mit im ​“Ren­nen um den Impf­stoff”. Sogar an die Armen und Elen­den in der 3. Welt haben sie gedacht, wenn sie dar­um kon­kur­rie­ren, wer die Welt als Ers­ter mit dem ersehn­ten Impf­stoff beglückt und sich so als Ret­tungs­an­ker der welt­wei­ten kapi­ta­lis­ti­schen Nor­ma­li­tät von Armut und Wachs­tum unwi­der­steh­lich macht. Dar­über wol­len wir mit euch diskutieren.

    Einen Arti­kel zum The­ma fin­det ihr in der aktu­el­len Aus­ga­be des Gegen­Stand­punkt und frei ver­füg­bar auf der Sei­te des Ver­lags:

    https://de.gegenstandpunkt.com/artikel/wettlauf-um-den-corona-impfstoff

    https://www.farberot.de/index.html

    https://www.farberot.de/kontakt.html

Leave a Reply