contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

Essen | 03.11.2019 | Podiumsdiskussion: Leben wir auf Kosten der 3. Welt?

Von • Okt 18th, 2019 • Kategorie: Veranstaltungen

Im Rahmen der Roten Ruhr Akademie Essen:

Zeit: Sonntag | 3. November 2019 | 11:30 Uhr

Ort: ChorForum Essen | Fischerstrasse 2-4 | 45128 Essen

Veranstalter: Linksjugend / Partei Die Linke / Essen

 

Podiumsdiskussion: Leben wir auf Kosten der 3. Welt?

Dr. Renate Dillmann (Dozentin im Fachbereich Soziale Arbeit an der Ev. Hochschule Bochum) und Steffen Kühne (Rosa-Luxemburg-Stiftung)

 

In den Medien wird Afrika immer noch als Moloch voller Korruption und Selbstbedienung dargestellt. Über die ökonomische Ausbeutung Afrikas, die Folgen der Kolonialisierung und die Plünderung der Ressourcen wird dagegen meinst nur von Linken und Globalisierungskritikern gesprochen. Von diesen wird auch ausgerechnet, inwieweit der Westen von dieser Ausbeutung profitiert, wir stellen daher die Frage „Leben wir auf Kosten der 3.Welt?“

 

http://renatedillmann.de/vortragstermine/

Veranstaltungen

Leave a Reply