contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

München | 16.10.2018 | Chemnitz, Köthen und kein Ende… Die Fehler des rechten Denkens und die falsche Kritik daran

Von • Okt 4th, 2018 • Kategorie: Veranstaltungen

Zeit: Dienstag | 16.10.2018 |19:00 Uhr
Ort: EineWeltHaus München | Großer Saal E01 (EG) | Schwanthalerstr. 80 RGB (U-Bahn Haltestelle Theresienwiese (U4/U5)

Veranstalter: AK Gegenargumente München

 

Chemnitz, Köthen und kein Ende… Die Fehler des rechten Denkens und die falsche Kritik daran

 

„Die Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg!“

„Fremde kriegen alles, wir kriegen nichts!“

„Deutschland den Deutschen!“

„Bei so vielen Fremden ist die deutsche Kultur bedroht.“

„Wer betrügt, der fliegt!“

„Das Boot ist voll“

 

„Toleranz statt Ausgrenzung!“

„Bunt statt braun!“

„Herz statt Hetze!“

„Flüchtlinge willkommen – Nazis abschieben!“

„Wer sich gut integriert, soll bleiben können.“

„Ich habe ja nichts gegen Ausländer – aber soo viele können wir doch nicht aufnehmen.“

 

Soll man sich wirklich einer dieser Meinungen anschließen? Darüber wollen wir diskutieren.

http://www.gegenargumente.de/

 

 

One Response »

  1. Zeit: Donnerstag | 08.11.2018 | 19:30 Uhr
    Ort: EineWeltHaus München | Raum 211/212 (2.Stock) | Schwanthalerstr. 80 RGB (U-Bahn Haltestelle Theresienwiese (U4/U5)

    Fortsetzung der Diskussionsveranstaltung:

    „Chemnitz, Köthen und kein Ende… Kritik des gehässigen Nationalismus“

    Was spricht eigentlich gegen die rechtsnationalen Standpunkte?
    „Die Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg!“
    „Fremde kriegen alles, wir kriegen nichts!“
    „Deutschland den Deutschen!“
    „Wir sind das Volk!“

    Die Gegenparolen aus dem Geist eines alternativen Patriotismus jedenfalls nicht:
    „Wir sind mehr!“
    „Bunt statt braun!“
    „Herz statt Hetze!“

    Diskutiert werden soll über:

    Die Fehler der rechten Gesinnung und ihrer populären Argumente

    http://www.gegenargumente.de/

Leave a Reply