contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

Archives for the ‘Veranstaltungen’ Category

Wien | 03.03.18 | Antifaschismus heute

By • Feb 22nd, 2018 • Category: Veranstaltungen

[ 3. März 2018; 14:00; ] Vortrag & Diskussion im Rahmen der Rosa Luxemburg Konferenz:

 

Antifaschismus heute

Referent: Herbert Auinger (Promedia Verlag)

 

Zeit: Samstag | 3. März 2018 | 14:00 bis 15:30 Uhr
Ort: VHS Hietzing (Kursraum 3) | Hofwiesengasse 48 | 1130 Wien

 

Eines muss man der türkis-blauen Regierung zugestehen: Sie hat eine Welle des empörten zeitgenössischen „Antifaschismus“ losgetreten. Bei genauerem Hinsehen stellt sich allerdings […]



Nürnberg | 08.03.18 | Der Kampf gegen den Klimawandel: Imperialismus – sonst nichts!

By • Feb 18th, 2018 • Category: Veranstaltungen

[ 8. März 2018; 19:15; ] Zeit: Donnerstag | 08.03.2018 | 19:15 Uhr
Ort: Villa Leon | Philipp-Koerber-Weg 1 | Nürnberg

Veranstalter: Sozialistische Gruppe / Hochschulgruppe Erlangen-Nürnberg

 

Der Kampf gegen den Klimawandel: Imperialismus – sonst nichts!

 

Wegen des Klimas wird die Energiepolitik reformiert, zumindest von verantwortungsbewussten Staatenlenkern, so hört man. Und entziehen kann sich dem keiner, weil doch alle – steigende Meeresspiegel und kräftigere Hurricanes […]



Bochum | 07.03.18 | Deutsche Geopolitik (Bochumer Friedensplenum – Gruppe K Planänderung)

By • Feb 18th, 2018 • Category: Veranstaltungen

[ 7. März 2018; 19:00; ] Gruppe K: Planänderung

Zeitgleich zu unserem nächsten Termin ist der Journalist Jörg Kronauer (germanforeignpolicy.com, konkret, junge Welt) im Bahnhof Lagendreer und referiert zu Deutscher Geopolitik. Weil wir uns ein ähnliches Thema vorgenommen hatten und um Dopplung und Konkurrenz zu vermeiden, lassen wir unseren Märztermin ausfallen und möchten dazu einladen, hierhin zu kommen:

 

Zeit: Mittwoch | 7. März […]



Wien | 03.03.18 | Österreich 2018 – Was Marxisten aktuell zu kritisieren und zu ändern haben!

By • Feb 18th, 2018 • Category: Veranstaltungen

[ 3. März 2018; 16:00; ] Vortrag & Diskussion im Rahmen der Rosa Luxemburg Konferenz:

 

Österreich 2018 – Was Marxisten aktuell zu kritisieren und zu ändern haben!

 

Zeit: Samstag | 3. März 2018 | 16:00 bis 17:30 Uhr
Ort: VHS Hietzing (Kursraum 11) | Hofwiesengasse 48 | 1130 Wien

Referent: Gegenargumente

 

Im Vortrag und der anschließenden Diskussion soll geklärt werden,

– woran es liegt, dass man sich […]



Marburg | 07.03.18 | VW-Skandal und Dieselaffäre – Vom imperialistischen Charakter von Stickoxidwerten und Betrugssoftware

By • Feb 18th, 2018 • Category: Veranstaltungen

[ 7. März 2018; 20:30; ] Zeit: Mittwoch | 7. März 2018 | 20.30 Uhr
Ort: Café am Grün (neben Buchladen „Roter Stern“) | Marburg

Veranstalter: Gruppe Gegensatz Marburg

 

VW-Skandal und Dieselaffäre – Vom imperialistischen Charakter von Stickoxidwerten und Betrugssoftware

 

Im Herbst 2015 erwischt die US-Umweltbehörde einen VW-Diesel mit dem 30-fachen des vom US-Umweltrecht erlaubten Stickoxid-Ausstoßes, im Sommer 2017 wird in Deutschland ein Autogipfel anberaumt, […]



München | 22.02.18 | G20-Gipfel in Hamburg – außer Randale nichts gewesen?

By • Feb 18th, 2018 • Category: Veranstaltungen

[ 22. Februar 2018; 19:30; ] Zeit: Donnerstag | 22.02.2018 | 19:30 Uhr (pünktlich!)
Ort: EineWeltHaus München | Schwanthalerstr. 80 RGB (Raum: Werkstatt) | U-Bahn Haltestelle Theresienwiese (U4/U5)

Veranstalter: AK Gegenargumente

 

G20-Gipfel in Hamburg – außer Randale nichts gewesen?

 

Der Hamburger G20-Gipfel ist über ein halbes Jahr her. Aber noch immer wird er regelmäßig öffentlich nachbereitet.

Glaubt man dem Tenor dieser Nachbereitung, dann bestand der Gipfel […]



[online] Bremen | 15.02.2018 | Die Dieselaffäre – Vom imperialistischen Charakter von Stickoxidwerten, Betrugssoftware und Fahrverboten

By • Feb 18th, 2018 • Category: Veranstaltungen

[ 15. Februar 2018; 19:00; ] Ort: Bürgerhaus Weserterrassen, Osterdeich 70b, Bremen
Datum: Donnerstag, 15. Februar 2018, 19:00 Uhr

 

Die Dieselaffäre – Vom imperialistischen Charakter von Stickoxidwerten, Betrugssoftware und Fahrverboten

m Herbst 2015 erwischt die US-Umweltbehörde einen VW-Diesel mit dem 30-fachen der vom US-Umweltrecht erlaubten Stickoxid-Menge. Im Sommer 2017 wird in Deutschland ein Autogipfel anberaumt, den Politik und Industrie für dringend nötig halten, weil das „Vertrauen“ […]



Regensburg | 28.02.2018 | Die Dieselaffäre – Wie Autokapital, Staat und Tierversuche zusammen hängen

By • Feb 13th, 2018 • Category: Veranstaltungen

[ 28. Februar 2018; 19:00; ] Zeit: Mittwoch | 28. Februar 2018 | 19.30 Uhr
Ort: Leerer Beutel (Konferenzsaal) | Bertoldstr. 8 | Regensburg

Veranstalter: Forum Kritik Regensburg

 

Die Dieselaffäre – Wie Autokapital, Staat und Tierversuche zusammen hängen

 

VW und andere Konzene vergiften Mensch und Natur mit ihren Selbstzündern um ein Vielfaches dessen, was Gesetz und Grenzwerte erlauben. Zur Verschleierung des Tatbestands wird eigens eine […]



Bielefeld | 15.02.2018 | Die Dieselaffäre – Vom imperialistischen Charakter von Stickoxidwerten, Betrugssoftware und Fahrverboten

By • Feb 13th, 2018 • Category: Veranstaltungen

[ 15. Februar 2018; 19:00; ] Zeit: Donnerstag | 15. Februar 2018 | 19:00 Uhr
Ort: Bürgerwache Siegfriedplatz | Rolandstr. 16 | 33615 Bielefeld

Veranstalter: AG Analyse und Kritik

 

Die Dieselaffäre – Vom imperialistischen Charakter von Stickoxidwerten, Betrugssoftware und Fahrverboten

 

Im Herbst 2015 erwischt die US-Umweltbehörde einen VW-Diesel mit dem 30-fachen der vom US-Umweltrecht erlaubten Stickoxid-Menge. Im Sommer 2017 wird in Deutschland ein Autogipfel anberaumt, […]



Nürnberg | 08.03.2018 | Der Kampf gegen den Klimawandel: Imperialismus – sonst nichts!

By • Feb 7th, 2018 • Category: Veranstaltungen

[ 8. März 2018; 19:15; ] Zeit: Donnerstag | 08.03.2018 | 19:15 Uhr
Ort: Villa Leon | Philipp-Koerber-Weg 1 | Nürnberg

Veranstalter: Sozialistische Gruppe / Hochschulgruppe Erlangen-Nürnberg

 

Der Kampf gegen den Klimawandel: Imperialismus – sonst nichts!

 

Wegen des Klimas wird die Energiepolitik reformiert, zumindest von verantwortungsbewussten Staatenlenkern, so hört man. Und entziehen kann sich dem keiner, weil doch alle – steigende Meeresspiegel und kräftigere Hurricanes […]