contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

01.06.12 | Berlin | „901 Millionen Menschen gefällt das: facebook. Warum eigentlich?“

Von • Mai 8th, 2012 • Kategorie: Veranstaltungen
1. Juni 2012
18:30

Zeit: 01. Juni 2012, 18:30 Uhr, Roter Freitag
Ort: Berlin, »BAIZ«, Christinenstraße 1 (Ecke Torstraße, Nähe U-Bhf Rosa-Luxemburg-Platz)

„901 Millionen Menschen gefällt das: facebook. Warum eigentlich?“

(SPIEGEL-Titel)

facebook – Die neue Heimat des bürgerlichen Individuums

Die enorme Nachfrage verweist auf den Inhalt des Angebots. Attraktiv ist dieses „Soziale Netzwerk“ als Medium der Selbstdarstellung des „Users“; da ist die schiere Masse an Publikum in der Tat ein Argument. Das Bedürfnis, sich als öffentliche Person zu präsentieren, hat Facebook nicht erfunden, aber perfektioniert: Der herrschenden Sitte der modernen Konkurrenzgesellschaft, nicht nur um Geld und Erfolg, sondern auch um private Anerkennung zu wetteifern, bietet es eine Plattform zum grenzen- und hemmungslosen „Kommunizieren“. 901 Millionen Menschen werben für sich als unverwechselbare Persönlichkeiten und um sie als Marktteilnehmer wird geworben – auf einem Markt, wo neben Waren auch „Freundschaft“, „Status“ und „Lifestyle“ gehandelt werden.

 

http://kk-gruppe.net/

 

Leave a Reply