contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

Archives for the ‘Veranstaltungen’ Category

[online] 14.06.12 | München | Der amerikanisch-iranische Streit um das Atomprogramm der Islamischen Republik

By • Aug 3rd, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 14. Juni 2012; 19:00; ] Zeit: Donnerstag | 14.Juni 2012 | 19.00 Uhr
Ort: Universität | Hauptgebäude (Hörsaal M 114) | München
Veranstalter: Gegenstandpunkt Verlag und Basis Buchhandlung München

Ein imperialistischer Konfliktfall erster Güte – Der amerikanisch-iranische Streit um das Atomprogramm der Islamischen Republik: Die USA bekämpfen einen Hauptstörenfried ihrer Weltaufsicht

http://doku.argudiss.de/

Ankündigung

http://doku.argudiss.de/data/12_06/usa_iran_mue_0612_ank.pdf

Update:

Die Aufzeichnung der Veranstaltung steht bei ArguDiss zum Download bereit.

1. Einleitung
2. Der Iran – […]



[online] 28.06.12 | Leipzig | Konsum und Konsumkritik im Kapitalismus

By • Jul 2nd, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 28. Juni 2012; 18:00; ] Zeit: Donnerstag | 28.06.2012 | 18.00 Uhr
Ort: Universität | Hörsaalgebäude (HS Acht) | Universitätsstraße 3 | Leipzig
Veranstalter: AG Politische Diskussion
Konsum und Konsumkritik im Kapitalismus
„Taste the Waste“ „Wohlstands- und Überflussgesellschaft“ „Konsumterror – Konsumentenmacht“
Referent: Theo Wentzke (Redakteur GEGENSTANDPUNKT)

Wir leben, so die weit verbreitete Ansicht, in einer „Wohlstandsgesellschaft“; damit meinen sie eine Gesellschaft, die der Bevölkerung die […]



[online] 14.06.12 | Bremen | Betreuter Bürgerkrieg gegen Syrien, Kriegsdrohung gegen Iran: Wie die USA im Nahen Osten ihre Führung und ihren Weltfrieden voranbringen

By • Jun 26th, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 14. Juni 2012; 19:00; ] Zeit: Donnerstag | 14.06.2012 | 19:00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Weserterrassen | Osterdeich 70 b | Bremen
Veranstalter: GegenStandpunkt Verlag
Referent: Jonas Köper, GegenStandpunkt

Betreuter Bürgerkrieg gegen Syrien, Kriegsdrohung gegen Iran: Wie die USA im Nahen Osten ihre Führung und ihren Weltfrieden voranbringen

1.

In Syrien kämpfen Regierung und Oppositionelle um das Gewaltmonopol im Staate; Bürgerkrieg heißt das auch. Hiesige Politik und […]



[online] 21.06.12 | Nürnberg | Die Menschenrechte: Heiligenschein und diplomatische Waffe der Staatsgewalt

By • Jun 26th, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 21. Juni 2012; 20:00; ] Zeit: Donnerstag | 21. Juni 2012 | 20 Uhr.
Ort: Künstlerhaus (Festsaal) | Königstr. 93 | Nürnberg
Veranstalter: SG Erlangen / Nürnberg

Die Menschenrechte: Heiligenschein und diplomatische Waffe der Staatsgewalt

Keine Woche vergeht, ohne dass private Vereine wie Human Rights Watch, Journalisten oder Politiker Menschenrechtsverletzungen anprangern. Die Liste reicht von Folter und Wahlbetrug bis zu gesperrten Internetseiten. Auf der Anklagebank sitzen in […]



28.06.12 | Bern | Vollgeldreform – voll daneben!

By • Jun 17th, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 28. Juni 2012; 19:30; ] Zeit: Donnerstag | 28.06.2012 | 19:30 Uhr
Ort: Gewerkschaftshaus | Monbijoustrasse 61 | Bern
Veranstalter: Unia Jugend Bern

Thema: Vollgeldreform – voll daneben!

Die Finanzkrise beflügelt Geldreformer. Die Schweizer Initianten einer sogenannten „Vollgeldreform“ kritisieren, dass die Banken massenhaft auf eigene Rechnung Buchgeld schaffen und wollen es durch ein staatlich hergestelltes, kontrolliertes und garantiertes Buchgeld ersetzen – wie immer das […]



20.06.12 | Karlsruhe | Mit einer Zivilklausel für einen Frieden, der Kriegsgründe schafft?

By • Jun 17th, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 20. Juni 2012; 19:30; ] Zeit: Mittwoch | 20. Juni 2012 | 19.30 Uhr
Ort: Planwirtschaf | Werderstr. 28 | Karlsruhe
Veranstalter: Kapital-Lesekreis Karlsruhe

Thema: Mit einer Zivilklausel für einen Frieden, der Kriegsgründe schafft?

http://kapitallesekreis.blogsport.de/2012/06/16/mittwoch-20-juni-diskussion-zur-zivilklausel/

Plakat

http://kapitallesekreis.blogsport.de/images/ZivilklauselPlakatA4.pdf

 



[Themenänderung – online] 15.06.12 | Berlin | Auseinandersetzungen um den LAIKA-Verlag

By • Jun 17th, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 15. Juni 2012; 18:00; ] Buchvorstellung im Rahmen der Linken Buchtage Berlin 2012

Zeit: Freitag | 15.06.2012 | 18:00 Uhr
Ort: Mehringhof (SFE-2) | Gneisenaustr. 2a | 10961 Berlin

Thema: Der demokratische Schoß ist fruchtbar …

Achtung: Themenänderung!

Statt wie geplant sein neues Buch vorzustellen, ist Freerk Huisken aus aktuellem Anlass (Auseinandersetzungen um den LAIKA-Verlag) auf folgende Fragen eingegangen:

1. Was ist der Begriff des Antisemitismus?

2. […]



[online] 13.06.12 | Berlin | Krisenpolitik in der EU – Europa soll gesunden durch mehr Armut überall!

By • Jun 14th, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 13. Juni 2012; 19:30; ] Zeit: Mittwoch | 13.06.2012 | 19:30 Uhr
Ort: Festsaal Kreuzberg | Skalitzer Strasse 130 „Monarch“ | Skalitzer Straße 134 (50 Meter links vom Festsaal) | Berlin
Veranstalter: GegenStandpunkt Verlag

Thema: Krisenpolitik in der EU – Europa soll gesunden durch mehr Armut überall!

Referentin: Prof. Dr. em Margaret Wirth (Uni Bremen)

Ankündigung

In Griechenland, einem Mitglied des stärksten Wirtschaftsblocks des
21. Jahrhunderts, wird inzwischen […]



21.06.12 | Köln | Weltherrschaft – yes, we can

By • Mai 24th, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 21. Juni 2012; 20:00; ] Zeit: Donnerstag | 21.06.2012 | 20.00 Uhr
Ort: Bürgerzentrum Alte Feuerwache | Melchiostraße 3 | Köln
Veranstalter: Gegeninformation Köln

Thema: Weltherrschaft – yes, we can

Seit seinem Amtsantritt betont Präsident Obama die Notwendigkeit eines Change auch auf dem Feld der Außenpolitik. Was sich als Kritik am verfehlten Kriegskurs von Bush jr. vortrug, hat sich mittlerweile – von Nah- […]



22.06.12 | Hamburg | Disko: Kapitalismuskritik

By • Mai 23rd, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 22. Juni 2012; 19:30; ] Zeit: 22.06.12, 19.30 Uhr
Ort: 20357 Hamburg, Sternstr. 2, Centro Sociale, Saal
Veranstalter: iCritics
Disko: Kapitalismuskritik
Warum gibt es in unserer Gesellschaft leere Kühlschränke, während Supermärkte Essen wegschmeißen? Warum stehen Häuser leer, während Leute auf der Straße schlafen? Warum heißt Lohnarbeit eigentlich schuften und malochen statt frohes Schaffen? Und warum gibt es entgegen einem verbreitetem Irrtum kein Genug beim Profit? […]