contradictio.de

Kritik an Ideologien, Aufklärung über populäre Irrtümer, Kommentare zum Zeitgeschehen

Archives for the ‘Veranstaltungen’ Category

[online] 21.05.12 | Berlin | Die skandalösen Leistungen der Massenpresse in der Demokratie

By • Jun 1st, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 21. Mai 2012; 19:30; ] Zeit: Montag | 21.05.2012 | 19:30 Uhr
Ort: „Monarch“ | Skalitzer Str. 134 (50 Meter links vom Festsaal Kreuzberg | Berlin
Veranstalter: GegenStandpunkt Verlag

Thema: Die skandalösen Leistungen der Massenpresse in der Demokratie
„Was gibt’s Neues?“ Sex and Crime, Sport und Kultur, Lokalnachrichten und Promi-Skandale

Schlagzeilen aus einer Woche BILD-Zeitung:

++ Prozess gegen Monster Breivik: Das Lügengebäude des Teufels-Killers bröckelt!

++ Liebesdrama! […]



[online] 23./24.05.12 | Frankfurt/Marburg | Die Menschenrechte: Heiligenschein und diplomatische Waffe der Staatsgewalt

By • Mai 25th, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 24. April 2012; 20:00; 23. Mai 2012; 19:00; ] Zeit: Mittwoch | 23.05.2012 | 19 Uhr
Ort: Gewerkschaftshaus | Wilhelm- Leuschner-Straße 69 (Eingang über den Hof) | Frankfurt/Main

und

Zeit: Donnerstag | 24.05.2012 | 20 Uhr
Ort: Kulturladen KFZ | Schulstraße | Marburg

Veranstalter: GegenStandpunkt Verlag

Thema: Die Menschenrechte: Heiligenschein und diplomatische Waffe der Staatsgewalt

Referent: Dr. Rolf Röhrig (GegenStandpunkt)

Keine Woche vergeht, ohne dass private Vereine wie Human Rights Watch, Journalisten […]



[update] 10.05.12 | Augsburg | Psychologie heute – so verkehrt wie populär!

By • Mai 24th, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 10. Mai 2012; 19:30; ] Zeit: Donnerstag, 10.05.2012, 19:30 Uhr
Ort: Neue Stadtbücherei Augsburg
Veranstalter: KoKa Augsburg
Psychologie heute – so verkehrt wie populär!
Vortrag mit Diskussion

Referent: Prof. Dr. Albert Krölls, Autor des Buches „Kritik der Psychologie – Das moderne Opium des Volkes“, VSA-Verlag

www.koka-augsburg.com

weitere Details:

http://www.koka-augsburg.com/index.html?redir=http://www.koka-augsburg.com/kultur-info.html

Update:

Das Skript des Vortrags ist bei KoKa Augsburg online verfügbar.

http://www.koka-augsburg.com/psychologiekritik_kroells_2012.html

[ad#ad-1]



24.05.12 | München | Die Grass-Debatte: Deutscher Großdichter – national abgewatscht

By • Mai 22nd, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 24. Mai 2012; 19:30; ] Zeit: Donnerstag | 24. Mai 2012 | 19.30 Uhr
Ort: LMU München | Geschwister-Scholl-Platz 1 (Raum C 022), U-Bahn Universität
Veranstalter: GegenArgumente München
Die Grass-Debatte: Deutscher Großdichter – national abgewatscht
http://www.gegenargumente.de/

 



30.05.12 | Bonn | Der Fiskalpakt – Europas Wunderwaffe gegen die Krise (Fortsetzung)

By • Mai 20th, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 30. Mai 2012; 20:00; ] Zeit: Mittwoch | 30. Mai. 2012 | 20 Uhr
Ort: Buchladen „Le Sabot“ | Breite Str. 76 | 53111 Bonn
Veranstalter: Gegeninformation Bonn
Der Fiskalpakt – Europas Wunderwaffe gegen die Krise (Fortsetzung)
http://www.gegeninformation.net/index.php?option=com_content&view=category&id=12:gruppe-kritischer-studenten-bonn&Itemid=10&layout=blog

 



22.05.12 | Nürnberg | Kritik an der Militärisierung der Gesellschaft: die Forderung nach Friedensklauseln für die Uni — eine verkehrte Antwort auf den alltäglichen Imperialismus

By • Mai 20th, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 22. Mai 2012; 20:00; ] Zeit: Dienstag | 22. Mai 2012 | 20 Uhr
Ort: Desi | Brückenstr. 23 | Nürnberg
Veranstalter: SG Erlangen / Nürnberg
Kritik an der Militärisierung der Gesellschaft: die Forderung nach Friedensklauseln für die Uni — eine verkehrte Antwort auf den alltäglichen Imperialismus
http://www.sozialistischegruppe.de/

 



[online] 15.05.12 | Bremen | Europa soll gesunden – durch mehr Armut überall!

By • Mai 17th, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 15. Mai 2012; 19:00; ] Zeit: Dienstag, 15.5.12, 19.00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Weserterrassen, Osterdeich 70 b, Bremen
Krise und Krisenpolitik in der EU
Europa soll gesunden – durch mehr Armut überall!

Referentin:  Margaret Wirth, Universität Bremen
Ankündigungstext – identisch mit Flyer zum 1. Mai – findet sich hier:

http://bremen.argudiss.de/

Update:

Dieser Vortrag wurde aufgezeichnet und steht bei ArguDiss zum Download bereit:

http://doku.argudiss.de/?Kategorie=all#411

Gliederung:

Teil 1: Vorbemerkung
Teil 2: Ausgangspunkt: Staatsschuldenkrise – was […]



22./23.05.12 | Erfurt/Jena | Armut im Reichtum

By • Mai 16th, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 22. Mai 2012; 18:00; 23. Mai 2012; 18:30; ] Zeit: Dienstag | 22.05.2012 | 18.00 Uhr
Ort: Universität | Lehrgebäude 2 (Raum 121) | Erfurt

UND

Zeit: Mittwoch | 23.05.2012 | 18.30 Uhr
Ort: Umweltbibliothek | Schillergäßchen 5 | Jena

Veranstalter: Hochschulgruppe „Politische Bildung“

Thema: Armut im Reichtum

Auf der Welt leiden massenhaft Menschen unter Hunger während anderenorts riesige Lebensmittelberge auf den Müllhalden landen. Es gäbe genügend Lebensmittel, um die gesamte […]



[online] 03.05.12 | Nürnberg | Der heiße Wunsch des DGB zum 1. Mai: Gute Arbeit für Europa

By • Mai 15th, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 3. Mai 2012; 20:00; ] Zeit: Donnerstag | 3. Mai 2012 | 20 Uhr
Ort: K4 (Festsaal) | Königstr. 93 | Nürnberg
Veranstalter: GegenStandpunkt Verlag
Referent: Peter Decker, GegenStandpunkt

Thema: Der heiße Wunsch des DGB zum 1. Mai: Gute Arbeit für Europa

Es ist schon eine Kunst immer wieder Forderungen zu erfinden, die einerseits klar erkennen lassen, wie schlecht die Menschen dastehen, die dieser Gewerkschaftsbund […]



25.05.12 | Bremen | Atomausstieg und Energiewende – Beiträge zum kapitalistischem Wachstum auf deutschem Boden

By • Mai 14th, 2012 • Category: Veranstaltungen

[ 25. Mai 2012; 19:00; ] Zeit: Freitag | 25.05.2012 | 19:00 Uhr
Ort: Infoladen Bremen | St.-Pauli-Str. 10-12 | Bremen
Veranstalter: AK Auflösen

Thema: Atomausstieg und Energiewende – Beiträge zum kapitalistischem Wachstum auf deutschem Boden

 

Die meisten in Puncto kapitalistischem Wachstum erfolgreichen Staaten setzen in ihrem “nationalen Energiemix” auf strahlende Kraftwerke – auch nach Fukushima: Wofür die in der marktwirtschaftlichen Staatenkonkurrenz gut sind und […]